Arsen: Kleinkinder sollten Reiswaffeln und andere Reisprodukte nur in kleineren Mengen essen. Foto: Patrick Pleul
+
Arsen: Kleinkinder sollten Reiswaffeln und andere Reisprodukte nur in kleineren Mengen essen. Foto: Patrick Pleul

Kleinkinder sollten Reisprodukte nur in Maßen essen

Vorsicht bei Reisprodukten: Besonders Kleinkinder sollten diese nur in Maßen zu sich nehmen. Denn der in größeren Reis-Mengen enthaltene Giftstoff kann sogar das Krebsrisiko erhöhen.

München (dpa/tmn) - Ob Reismilch, Reiswaffeln oder Brei auf Reisbasis - gerade in Produkten für Kleinkinder steckt oft relativ viel Reis. Solche Produkte können aber größere Mengen an anorganischem Arsen enthalten, erläutert die Verbraucherzentrale Bayern.

Gerade Säuglinge und Kleinkinder sollten davon nicht allzu viel zu sich nehmen. Babys und kleine Kinder bekommen daher besser Reisprodukte nur in Maßen und im Wechsel mit anderen Getreideprodukten. Die Experten sagen aber auch: Erwachsene und ältere Kinder müssen natürlich nicht gänzlich auf Reis und Reisprodukte verzichten.

Seit dem 1. Januar gelten neue Werte, die Höchstmengen hatte die Europäische Union im vergangenen Sommer festgelegt. Nach Angaben der Verbraucherzentrale ist anorganisches Arsen in großen Mengen ein Risikofaktor für Krebserkrankungen.

Mehr zum Thema

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Meistgelesene Artikel

"Variante laktosefrei": Iglo ruft Rahm-Spinat zurück

Wegen einer möglichen Verunreinigung warnt der Lebensmittelhersteller Iglo vor dem Verzehr seines laktosefreien Rahm-Spinats. Anhand der Codierung können Käufer …
"Variante laktosefrei": Iglo ruft Rahm-Spinat zurück

"Ohne Kristallzucker": Auch Fruchtzucker ist problematisch

"Mit der Süße von Früchten" lautet ein häufig verwendeter Werbespruch für Lebensmittel. Doch auch über die Probleme, die Fruchtzucker mit sich bringen kann, sollten …
"Ohne Kristallzucker": Auch Fruchtzucker ist problematisch

Am besten mit Milchprodukten: Rhabarber richtig kombinieren

Besonders schmackhaft ist Rhabarber beispielsweise mit Sahne oder Vanillesoße. Und das hat auch seinen Sinn: Durch das Kombinieren mit Milchprodukten wird verhindert, …
Am besten mit Milchprodukten: Rhabarber richtig kombinieren

Biancas Foodblog: Meine liebsten Burger in München

München - Einmal rechts abgebogen - ein Burgerladen. Noch einmal abbiegen - noch ein Burgerladen. So schaut's in München aus. Ich möchte euch fünf meiner liebsten …
Biancas Foodblog: Meine liebsten Burger in München

Kommentare