+
Matcha-Tee: Das feine Pulver aus Japan erobert New York. Foto: Everett Kennedy Brown

Matcha - Grüntee-Pulver wird zum Hit in New York

New York (dpa) - Die New Yorker haben einen neuen Drink-Trend: Matcha, ein Grünteepulver mit angeblicher Superkraft. Das wird als Latte und Cocktail getrunken. Es werden aber auch schon Pralinen mit Matcha angeboten.

"Matcha ist zwar offensichtlich nicht neu", schreibt das "New York Magazine", aber in den letzten Wochen hätten sich gleich mehrere Cafés ganz den fein gemahlenen Grünteeblättern verschrieben. Die werden in kochendes Wasser gerührt oder als Latte mit Milch getrunken. Neben solchen Lattes - im Café für rund 5 Dollar (4,40 Euro) - bieten einige Läden auch Pralinen, Matcha-Cocktails und sogar Fischgewürz mit dem Pulver. Ein Grund dafür ist dessen vermeintliche Geheimkraft: Koffein zur kreativen Anregung, beruhigendes Theanin zum Ausgleich.

"Grub Street"-Block des "NY Magazine" (eng.)

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Walnüsse halten sich in der Schale monatelang

Zur Weihnachtszeit gehört die Walnuss einfach dazu. Aber auch schon in Herbsttagen ist sie ein beliebter Snack, der dazu noch sehr gesund ist. Doch aufgepasst, falsch …
Walnüsse halten sich in der Schale monatelang

Biancas Foodblog: Fünf Tipps für griechische Lokale in München

München - Statt Wiesn-Themen gibt es diese Woche Tipps von Bianca, wo man in München gut griechisch essen gehen kann. Adressen gibt es davon ja nicht zu knapp, aber …
Biancas Foodblog: Fünf Tipps für griechische Lokale in München

Italiens Lieblingswein sucht neues Image

Karierte Tischdecken und billiger Fusel in Korbflaschen war gestern. Wein muss man ernst nehmen, finden die Hersteller des Chianti Classico. Zum 300. Geburtstag von …
Italiens Lieblingswein sucht neues Image

Keime in H-Milch und Smoothie-Pulver

Die Hochwald-Nahrungsmittelgruppe hat wegen eines Keims H-Milch verschiedener Marken zurückgerufen. Es handele sich um Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen dem …
Keime in H-Milch und Smoothie-Pulver

Kommentare