Die Hähnchenschenkel schmoren in einer Soße aus griechischem Joghurt, Knoblauch und Ingwer - das bringt ordentlich Aroma. Foto: Manuela Rüther
+
Die Hähnchenschenkel schmoren in einer Soße aus griechischem Joghurt, Knoblauch und Ingwer - das bringt ordentlich Aroma. Foto: Manuela Rüther

Milchig und würzig: Joghurthuhn mit Knoblauch und Ingwer

Griechischer Joghurt ist fester in der Konsistenz und milchiger im Geschmack als normaler Naturjoghurt. In diesem Gericht spielt er gemeinsam mit den Hähnchenkeulen die Hauptrolle. Pepp bekommt der sogenannte Aptropfjoghurt durch Knoblauch und Ingwer.

Kategorie:Hauptspeise

Zubereitungszeit:50 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

6 bis 8 Hähnchenkeulen,

Salz,

Pfeffer aus der Mühle,

4 EL Olivenöl,

3 rote Zwiebeln,

400 ml Gemüsebrühe,

3 Knoblauchzehen,

1 kleines Stück Ingwer,

500 g griechischer Joghurt

Zubereitung:

Die Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. Enthäuten und im Gelenk zerteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Olivenöl in einem Bräter erhitzen und die Hähnchenkeulen von allen Seiten darin anbraten. Zwiebeln dazu geben und mitbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Knoblauch und Ingwer schälen, Ingwer in Scheiben schneiden. Knoblauch andrücken. Beides zusammen mit dem Joghurt zu den Hähnchenkeulen geben. Mit Salz würzen und die Keulen zugedeckt 30-35 Minuten schmoren.

Hähnchenschenkel aus der Soße nehmen. Soße mit dem Pürierstab mixen, so dass sie sämig wird. Abschmecken und nochmals aufkochen. Hähnchen zurück in die Soße geben und servieren. Dazu schmeckt Couscous oder Butterreis.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grill-Tipp: Fleisch nicht mit der Gabel wenden

Wenn das Fleisch zart und saftig ist, spricht das für eine gute Qualität. Das gilt auch für Grillfleisch. Um zu verhindern, dass der Fleischsaft in der Glut landet, …
Grill-Tipp: Fleisch nicht mit der Gabel wenden

Neu im Westpark: Kaffee und Kuchen aus altem Anhänger

München - Julian Hahn will im Westpark ein mobiles Seecafé betreiben. Das „Gans am Wasser“ soll Anfang August eröffnen.
Neu im Westpark: Kaffee und Kuchen aus altem Anhänger

Meine liebsten Hotspots für wirklich guten Kaffee in München

München - Kaffee. Der ist mindestens genauso eine Wissenschaft für sich wie Wein, Bier oder gutes Essen. Jeder hat einen anderen Geschmack. Die Kaffee-Auswahl in München …
Meine liebsten Hotspots für wirklich guten Kaffee in München

So ist es richtig: Fisch am besten in Olivenöl braten

Leioa (dpa/tmn) - Olivenöl ist die beste Wahl, um Fisch zu braten. Mit Sonnenblumenöl bilden sich dagegen sogenannte Aldehyde in der Pfanne. Sie gelten in größeren …
So ist es richtig: Fisch am besten in Olivenöl braten

Kommentare