+
Zuckerschoten, Pak-Choi, Paprika und Frühlingszwiebeln machen das Kokos-Gemüse zum frischen Genuss. Foto: Manuela Rüther

Mit viel frischem Grün: Leichtes Kokos-Gemüse

Asiatische Gerichte mit Kokos und Gemüse gibt es viele. Doch manche sind kompliziert, andere enthalten vor allem Fleisch. Dieses geht ganz schnell, ist einfach zuzubereiten und enthält vor allem viel frisches, grünes Gemüse.

Kategorie: Hauptspeise

Zubereitungszeit:20 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

300 g breite Reisnudeln,

Salz,

2 kleine Köpfe Pak-Choi,

1 Bund Frühlingszwiebeln,

250 g Zuckerschoten,

1 grüne Paprika,

400 ml ungesüßte Kokosmilch,

1 EL Tom-Yam-Paste,

300 g Kokosfleisch (Dose; Asia-Laden),

Saft von 1 Bio-Limette,

1 TL Fischsoße,

2 rote Chilischoten,

etwas Koriander,

1 TL Sesamsaat

Zubereitung:

Reisnudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Das Gemüse putzen und waschen. Den Pak-Choi und die Frühlingszwiebeln in Stücke schneiden. Pak-Choi, Frühlingszwiebeln und Zuckerschoten in Salzwasser 5-8 Minuten blanchieren. Paprika in feine Würfel schneiden.

Kokosmilch und Tom-Yam-Paste aufkochen. Kokosfleisch klein schneiden, zur Kokosmilch geben. Mit Limettensaft und Fischsoße abschmecken. 1 Chilischote in kleine Würfel, 1 Chilischote in feine Streifen schneiden. Chiliwürfel zur Soße geben. Gemüse unterheben. Gemüse mit Reisnudeln anrichten. Mit Chilistreifen, Koriander und Sesam verzieren.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Walnüsse halten sich in der Schale monatelang

Zur Weihnachtszeit gehört die Walnuss einfach dazu. Aber auch schon in Herbsttagen ist sie ein beliebter Snack, der dazu noch sehr gesund ist. Doch aufgepasst, falsch …
Walnüsse halten sich in der Schale monatelang

Biancas Foodblog: Fünf Tipps für griechische Lokale in München

München - Statt Wiesn-Themen gibt es diese Woche Tipps von Bianca, wo man in München gut griechisch essen gehen kann. Adressen gibt es davon ja nicht zu knapp, aber …
Biancas Foodblog: Fünf Tipps für griechische Lokale in München

Italiens Lieblingswein sucht neues Image

Karierte Tischdecken und billiger Fusel in Korbflaschen war gestern. Wein muss man ernst nehmen, finden die Hersteller des Chianti Classico. Zum 300. Geburtstag von …
Italiens Lieblingswein sucht neues Image

Keime in H-Milch und Smoothie-Pulver

Die Hochwald-Nahrungsmittelgruppe hat wegen eines Keims H-Milch verschiedener Marken zurückgerufen. Es handele sich um Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen dem …
Keime in H-Milch und Smoothie-Pulver

Kommentare