+
Verpackungsfolie entfernen: Grundsätzlich können Champignons auch nur kurz gelagert werden. Foto: Daniel Karmann

Plastikverpackungen bei Champignons entfernen

Wer Champignons kauft, sollte zu Hause die Verpackungsfolie entweder entfernen oder einstechen. Dazu raten Experten der Kampagne "Deutschland - Mein Garten" - aus einem einfachen Grund.

Köln (dpa/tmn) - In der Gemüseabteilung im Supermarkt bekommt man Champignons nicht nur lose, sondern oft auch in kleinen Schalen mit einer Plastikverpackung.

Wer die Pilze zu Hause nicht direkt verwendet, sollte die Folie entweder entfernen oder zumindest einstechen. Dazu raten die Experten der Kampagne "Deutschland - Mein Garten". Dann kann das Kondenswasser verdunsten, und es wird nicht feucht in der Packung.

So lagern die Champignons am besten im Gemüsefach des Kühlschranks - allerdings sollten sie nicht direkt neben geruchsintensivem Gemüse wie Lauchzwiebeln liegen. Denn die Pilze nehmen andere Gerüche leicht an. Generell kann man Champignons nur kurz lagern, nach dem Kauf sollten sie so schnell wie möglich verzehrt werden.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei Cappuccino und Co. steckt der Teufel im Detail

Man könnte meinen, es mache keinen Unterschied. Doch beim Kaffee haben die meisten ihre Vorlieben. Wer auf Cappuccino steht, möchte keinen Latte Macchiato. Dabei …
Bei Cappuccino und Co. steckt der Teufel im Detail

Erfolgsformel: Currywurst ohne Wurst

München – Fleischlose Würstl und Schnitzel sind gerade ein Megatrend. Die Stiftung Warentest hat vegane und vegetarische Fleischersatzprodukte untersucht. Die …
Erfolgsformel: Currywurst ohne Wurst

Starbucks: So viel kostet der Kaffee im weltweiten Vergleich

Bei dem Kaffee der amerikanischen Gastro-Kette Starbucks gibt es große Preisunterschiede von Land zu Land. Eine Untersuchung zeigt, wo er am günstigsten und am teuersten …
Starbucks: So viel kostet der Kaffee im weltweiten Vergleich

Radler richtig mischen

Das zischt: Ein Radler finden viele erfrischend. Vorausgesetzt, es ist richtig gemischt. So funktioniert es:
Radler richtig mischen

Kommentare