Verpackungsfolie entfernen: Grundsätzlich können Champignons auch nur kurz gelagert werden. Foto: Daniel Karmann
+
Verpackungsfolie entfernen: Grundsätzlich können Champignons auch nur kurz gelagert werden. Foto: Daniel Karmann

Plastikverpackungen bei Champignons entfernen

Wer Champignons kauft, sollte zu Hause die Verpackungsfolie entweder entfernen oder einstechen. Dazu raten Experten der Kampagne "Deutschland - Mein Garten" - aus einem einfachen Grund.

Köln (dpa/tmn) - In der Gemüseabteilung im Supermarkt bekommt man Champignons nicht nur lose, sondern oft auch in kleinen Schalen mit einer Plastikverpackung.

Wer die Pilze zu Hause nicht direkt verwendet, sollte die Folie entweder entfernen oder zumindest einstechen. Dazu raten die Experten der Kampagne "Deutschland - Mein Garten". Dann kann das Kondenswasser verdunsten, und es wird nicht feucht in der Packung.

So lagern die Champignons am besten im Gemüsefach des Kühlschranks - allerdings sollten sie nicht direkt neben geruchsintensivem Gemüse wie Lauchzwiebeln liegen. Denn die Pilze nehmen andere Gerüche leicht an. Generell kann man Champignons nur kurz lagern, nach dem Kauf sollten sie so schnell wie möglich verzehrt werden.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Online einkaufen: Vorsicht bei Fisch und Fleisch

Bei tierischen Produkten ist im Sommer Vorsicht geboten. Fleisch und Fisch verderben bei hohen Temperaturen schneller als sonst. Wer in der Regel online bestellt, sollte …
Online einkaufen: Vorsicht bei Fisch und Fleisch

Grün-weißes Kleinod im Englischen Garten

München - Vom Toilettenhäuschen und „Schwulenhäusl“ zum beliebten Treffpunkt in Eisbach-Nähe: Der Kiosk Fräulein Grüneis feiert sein fünfjähriges Bestehen mit einem …
Grün-weißes Kleinod im Englischen Garten

Mit Pflanzenextrakten: So werden grüne Smoothies gefärbt

Grüne Smoothies gelten als frisch und gesund. Doch nicht immer halten die Produkte, was ihr Aussehen verspricht. Die Verbraucherzentrale Niedersachsen hat sie genauer …
Mit Pflanzenextrakten: So werden grüne Smoothies gefärbt

Kiosk-Besitzerin droht Eltern quengelnder Kinder - und kassiert Shitstorm

Felixstowe - Eltern kennen das: Wenn Kinder sich etwas in den Kopf gesetzt haben, sind sie kaum zu bremsen. Eine Kiosk-Besitzerin erklärt, warum sie das nicht tolerieren …
Kiosk-Besitzerin droht Eltern quengelnder Kinder - und kassiert Shitstorm

Kommentare