In einer Weinkaraffe kann Rotwein atmen. Einen reifen Wein sollte man besonders vorsichtig in die Karaffe einfüllen, damit der Bodensatz in der Flasche bleibt. Foto: Maja Hitij
+
In einer Weinkaraffe kann Rotwein atmen. Einen reifen Wein sollte man besonders vorsichtig in die Karaffe einfüllen, damit der Bodensatz in der Flasche bleibt. Foto: Maja Hitij

Reife Weine besser langsam in den Dekanter umfüllen

Ein Wein muss atmen. Das hat jeder schon einmal gehört. Viele wissen auch, dass man ihn dafür zum Beispiel in eine Dekantierkaraffe gießen kann. Doch es gibt noch mehr zu beachten, damit der Wein zum richtigen Genuss wird.

Hamburg (dpa/tmn) - Damit ein Wein sein volles Aroma entfaltet, sollte er etwa zwei Stunden vor dem Trinken Kontakt mit Sauerstoff haben. Das funktioniert beispielsweise mit einer ganzen Flasche, wenn man den Wein in einen Dekanter umfüllt.

Besonders junge Weine brauchen Sauerstoff, heißt es in der Zeitschrift "Essen & Trinken" (Ausgabe 11/2015). Deshalb gießen Verbraucher diese am besten mit Schwung um, so kommt der junge Wein mit viel Luft in Kontakt. Reife Weine sollte man besser vorsichtig und langsam umgießen - vor allem, damit der Bodensatz in der Flasche bleibt.

Mehr zum Thema

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Meistgelesene Artikel

Schlanke Frucht: Auberginen enthalten kaum Kalorien

Die violette Eierfrucht ist nicht nur schmackhaft, sondern auch bei Kalorienbewussten beliebt. Denn sie besteht zum großen Teil aus Wasser. Damit sich die Auberginen …
Schlanke Frucht: Auberginen enthalten kaum Kalorien

"Variante laktosefrei": Iglo ruft Rahm-Spinat zurück

Wegen einer möglichen Verunreinigung warnt der Lebensmittelhersteller Iglo vor dem Verzehr seines laktosefreien Rahm-Spinats. Anhand der Codierung können Käufer …
"Variante laktosefrei": Iglo ruft Rahm-Spinat zurück

"Ohne Kristallzucker": Auch Fruchtzucker ist problematisch

"Mit der Süße von Früchten" lautet ein häufig verwendeter Werbespruch für Lebensmittel. Doch auch über die Probleme, die Fruchtzucker mit sich bringen kann, sollten …
"Ohne Kristallzucker": Auch Fruchtzucker ist problematisch

Am besten mit Milchprodukten: Rhabarber richtig kombinieren

Besonders schmackhaft ist Rhabarber beispielsweise mit Sahne oder Vanillesoße. Und das hat auch seinen Sinn: Durch das Kombinieren mit Milchprodukten wird verhindert, …
Am besten mit Milchprodukten: Rhabarber richtig kombinieren

Kommentare