In einem Glas dieser Konfitüre wurde ein Glassplitter gefunden. Foto: lebensmittelwarnung.de

Rückruf: Glassplitter in Konfitüre

Düsseldorf (dpa) - Corsica Gastronomia ruft seine Feigenkonfitüre mit Pinienkernen zurück. Das Produkt wird überwiegend im Weinfachhandel verkauft. Wer es erworben hat, kann es in den Handel zurückbringen.

Nach dem Fund eines Glassplitters in einem Glas Feigenkonfitüre mit Pinienkernen hat der Hersteller vorsichtshalber das Produkt zurückgerufen. Betroffen sei eine Liefermenge von rund 360 Gläsern, sagte ein Sprecher des Düsseldorfer Unternehmens Saveurs Méditerranée. Davon seien etwa 240 im Umlauf. Die Konfitüre mit dem Namen "Figue Pignons" werde in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hauptsächlich im Weinfachhandel verkauft. Ein Kunde hatte das einen Millimeter lange Glasstück gefunden. Verbraucher sollten das Produkt in den Handel zurückbringen.

Rückruf

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenig Säure: So erkennt man guten Federweißer

Vor allem bei herzhaften Gerichten passt ein kühler Federweißer hervorragend. Der halbvergorene Wein sollte jedoch nicht zu viel Säure beinhalten, damit das milde …
Wenig Säure: So erkennt man guten Federweißer

Top 6: Schattige Plätzchen im Sommer, um satt zu werden

München - Den Sommer muss man genießen, so lange er andauert: Am Besten geht das mit leckerem Essen an schattigen Plätzen. Bianca von Biancas Foodblog verrät, wo Sie in …
Top 6: Schattige Plätzchen im Sommer, um satt zu werden

Hände weg von Rohkost: Stangenbohnen richtig zubereiten

Mit Busch- und Stangenbohnen ist das so eine Sache. Gekocht sind sie sehr gesund, roh dagegen giftig. Das liegt an der Blausäure.
Hände weg von Rohkost: Stangenbohnen richtig zubereiten

Sex-Verzicht & Glatze rasieren: Das tun Münchner für Wiesn-Tische

Smartphone-Abstinenz, Enthaltsamkeit und ein halbes Jahr ohne Alkohol: Die Bewohner der Landeshauptstadt fiebern dem Oktoberfest 2016 entgegen. Doch wie weit geht die …
Sex-Verzicht & Glatze rasieren: Das tun Münchner für Wiesn-Tische

Kommentare