Netto ruft dieses Pasta-Gericht zurück. Foto: lebensmittelwarnung.de

Rückruf von Pasta-Gericht - Möglicher Bakterienbefall

Remscheid (dpa) - Pasta-Liebhaber aufgepasst. Der Discounter Netto hat die "Spinat-Ricotta-Tortelloni" der Marke "Mondo Italiano" zurückgerufen. Wer das betroffene Produkt gekauft hat, sollte es nicht essen.

Ein Nudel-Gericht aus dem Kühlregal des Lebensmittel-Discounters Netto ist möglicherweise mit Bakterien belastet. Es geht um das Produkt "Spinat-Ricotta-Tortelloni" der Marke "Mondo Italiano" in der 400-Gramm-Packung. Betroffen sei ausschließlich der Artikel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 26.01.2015 und der Chargennummer 12 08 0748. Vom Verzehr werde abgeraten. Das Produkt zurückgerufen habe die ff-Frisch-Food-Handel GmbH.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thermomix-Weihnachtsmenü: So wird Ihr Essen perfekt

Ein 5-Gänge-Weihnachtsmenü in nicht mal zwei Stunden? Das geht – mit dem Thermomix. Hier unser Vorschlag für ein weihnachtliches Blitzmenü für vier Personen.
Thermomix-Weihnachtsmenü: So wird Ihr Essen perfekt

Draußen zu kalt? Bianca verrät ihre "neuen Hotspots" in München

München - Manchmal ist die Witterung einfach zu kalt für den Weihnachtsmarkt: Unsere Foodbloggerin Bianca verrät ihre Hotspots, wo es sich im Warmen kulinarisch genießen …
Draußen zu kalt? Bianca verrät ihre "neuen Hotspots" in München

Kleinkinder sollten nicht zu viel Zimtgebäck essen

Naschkatzen freuen sich das ganze Jahr auf den Advent. Aber Vorsicht ist geboten, wenn es ans Backen von Zimtsternen geht. Denn zu viel Zimt kann bei Kleinkindern zu …
Kleinkinder sollten nicht zu viel Zimtgebäck essen

Kommentare