Netto ruft dieses Pasta-Gericht zurück. Foto: lebensmittelwarnung.de

Rückruf von Pasta-Gericht - Möglicher Bakterienbefall

Remscheid (dpa) - Pasta-Liebhaber aufgepasst. Der Discounter Netto hat die "Spinat-Ricotta-Tortelloni" der Marke "Mondo Italiano" zurückgerufen. Wer das betroffene Produkt gekauft hat, sollte es nicht essen.

Ein Nudel-Gericht aus dem Kühlregal des Lebensmittel-Discounters Netto ist möglicherweise mit Bakterien belastet. Es geht um das Produkt "Spinat-Ricotta-Tortelloni" der Marke "Mondo Italiano" in der 400-Gramm-Packung. Betroffen sei ausschließlich der Artikel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 26.01.2015 und der Chargennummer 12 08 0748. Vom Verzehr werde abgeraten. Das Produkt zurückgerufen habe die ff-Frisch-Food-Handel GmbH.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Italiens Lieblingswein sucht neues Image

Karierte Tischdecken und billiger Fusel in Korbflaschen war gestern. Wein muss man ernst nehmen, finden die Hersteller des Chianti Classico. Zum 300. Geburtstag von …
Italiens Lieblingswein sucht neues Image

Keime in H-Milch und Smoothie-Pulver

Die Hochwald-Nahrungsmittelgruppe hat wegen eines Keims H-Milch verschiedener Marken zurückgerufen. Es handele sich um Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen dem …
Keime in H-Milch und Smoothie-Pulver

Kuriose Kombination: Der Hamdog aus Australien

Hamburger oder lieber Hotdog - oder beides hintereinander? Diesen Konflikt im Leben eines Fastfood-Liebhabers löst eine Erfindung aus Australien: der Hamdog
Kuriose Kombination: Der Hamdog aus Australien

Gewinnspiel: Wer hat das beste Bier-Rezept?

500 Jahre Reinheitsgebot nehmen Sophie Erdmann (27) und Melissa Strecker (36) vom „Amperhof“ in Olching zum Anlass, um mit Gerstensaft in der Küche zu experimentieren. …
Gewinnspiel: Wer hat das beste Bier-Rezept?

Kommentare