Eier mit der Kennzeichnung 3-DE-0920431 stehen unter Salmonellen-Verdacht. Verbraucher sollten sie nicht essen.
+
Eier mit der Kennzeichnung 3-DE-0920431 stehen unter Salmonellen-Verdacht. Verbraucher sollten sie nicht essen.

Verbraucherschutz

Salmonellen-Verdacht: Bayern-Ei ruft Eier zurück

Die Firma Bayern-Ei steht wieder im Fokus: Nach einem Salmonellen-Ausbruch vor einem Jahr ruft das Unternehmen nun seine Eier wegen des Verdachts auf Salmonellen zurück. Dabei handelt es sich um die Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdaten 18.08. bis 23.08.2015.

Wegen Salmonellen-Verdachts hat der bayerische Betrieb Bayern-Ei Eier zurückgerufen. Dies geschehe "aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes", teilte das Unternehmen mit.

Gegen den Betrieb ermittelt die Staatsanwaltschaft Regensburg bereits, weil das Unternehmen für einen Salmonellen-Ausbruch im Sommer 2014 mit zwei Toten und Hunderten Erkrankten verantwortlich gewesen sein könnte.

Im aktuellen Fall waren bei einer am 21. Juli entnommenen amtlichen Probe in dem Betrieb in Aiterhofen Salmonellen auf der Eischale festgestellt worden. Es handelt sich um Eier mit der Kennzeichnung 3-DE-0920431, verpackt in der Packstelle DE-092134, gekennzeichnet mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 18.08. bis 23.08.2015.

Die betroffenen Eier seien ausschließlich an gewerbliche Abnehmer in Bayern geliefert worden, hieß es. Die weiteren Vertriebswege seien nicht bekannt.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Online einkaufen: Vorsicht bei Fisch und Fleisch

Bei tierischen Produkten ist im Sommer Vorsicht geboten. Fleisch und Fisch verderben bei hohen Temperaturen schneller als sonst. Wer in der Regel online bestellt, sollte …
Online einkaufen: Vorsicht bei Fisch und Fleisch

Grün-weißes Kleinod im Englischen Garten

München - Vom Toilettenhäuschen und „Schwulenhäusl“ zum beliebten Treffpunkt in Eisbach-Nähe: Der Kiosk Fräulein Grüneis feiert sein fünfjähriges Bestehen mit einem …
Grün-weißes Kleinod im Englischen Garten

Mit Pflanzenextrakten: So werden grüne Smoothies gefärbt

Grüne Smoothies gelten als frisch und gesund. Doch nicht immer halten die Produkte, was ihr Aussehen verspricht. Die Verbraucherzentrale Niedersachsen hat sie genauer …
Mit Pflanzenextrakten: So werden grüne Smoothies gefärbt

Kiosk-Besitzerin droht Eltern quengelnder Kinder - und kassiert Shitstorm

Felixstowe - Eltern kennen das: Wenn Kinder sich etwas in den Kopf gesetzt haben, sind sie kaum zu bremsen. Eine Kiosk-Besitzerin erklärt, warum sie das nicht tolerieren …
Kiosk-Besitzerin droht Eltern quengelnder Kinder - und kassiert Shitstorm

Kommentare