+
Pilze schmecken, sind aber schwer zu verdauen. Foto: Roland Holschneider

Schwer verdaulich: Pilze besonders gründlich kauen

Pilze sind besonders kalorienarm und enthalten viele gesunde Stoffe. Aber besonders Menschen mit empfindlichem Magen müssen ein bisschen vorsichtig sein.

Bonn (dpa/tmn) - Pilze enthalten auch Chitin und andere nicht verwertbare Kohlenhydrate. Das macht sie relativ schwer verdaulich. Darauf weist der Verbraucherinformationsdienst aid hin.

Wer Pilze isst, sollte sie deshalb besonders gründlich kauen und langsam essen. Außerdem hilft es, nur kleine Portionen zu essen und die Pilze gut zu garen. Wer verdauungsfördernde Gewürze wie Fenchel oder Kümmel zum Pilzgericht gibt, macht dieses ebenfalls leichter bekömmlich.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bavarian Detox: Jede Menge Power im Glas

Didi Schweiger bereitet Smoothies zu. Der Obststandl-Besitzer an der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität schwärmt: „Das ist,Bavarian Detox’. Gesund und schmeckt.“
Bavarian Detox: Jede Menge Power im Glas

Eistrends 2016: So schleckt Deutschland

Kalte Köstlichkeiten: Die Klassiker Vanille, Schokolade und Erdbeere sind im Sommer 2016 wieder die beliebtesten Sorten. Neue Trends - etwa Jägermeister- oder …
Eistrends 2016: So schleckt Deutschland

Lecker mit Hackfleisch: Mangoldblätter kann man zum Füllen

Mangoldblätter ist ein schmackhaftes Gemüse. Die Blätter haben eine feste Struktur. Deshalb lassen sie sich gut füllen.
Lecker mit Hackfleisch: Mangoldblätter kann man zum Füllen

Geschmacks-Geheimnis von Kentucky Fried Chicken wohl enttarnt

Das Geschmacksgeheimnis der frittierten Hähnchenteile von Kentucky Fried Chicken ist angeblich aufgedeckt worden. Bei einer Reportagereise sei ein Mitarbeiter der …
Geschmacks-Geheimnis von Kentucky Fried Chicken wohl enttarnt

Kommentare