+
Olivenöl: Jedes zweite im Test ist mangelhaft.

Einige möglicherweise sogar krebserregend

Olivenöl: Schock-Ergebnis von Stiftung Warentest

Wer sich etwas Gutes tun will, verwendet Olivenöl - von wegen. Die Stiftung Warentest ist zu einem katastrophalen Ergebnis gekommen, was das "Wunderlebensmittel" angeht. Nur eines hat bestanden. 

Schadstoffe, ranziger Geschmack oder falsche Herkunftsbezeichnung: Olivenöle der Güteklasse "nativ extra", die eigentlich als sehr gesund gelten, sind laut Stiftung Warentest meist schlechter als ihr Ruf. 13 von 26 fielen beim Test durch und bekamen die Note "mangelhaft", wie die Stiftung Warentest am Donnerstag mitteilte. Vier von ihnen waren demnach sogar hoch mit dem möglicherweise krebserregenden Mineralöl-Kohlenwasserstoff-Typ Moah belastet.

Selbst Bio-Olivenöle halten Stiftung Warentest zufolge nicht das, was sie versprechen. Vier der sechs getesteten Bio-Olivenöle bekamen die Note "Mangelhaft".

Nur ein Olivenöl erzielte die Note "Gut". Es kommt aus Spanien, kostet 40 Euro pro Liter und ist nur online oder im Feinschmeckerhandel zu kaufen. Vier weitere Olivenöle bekamen die Note "Befriedigend". Sie kosten zwischen 14,20 und 20 Euro pro Liter. Eins von ihnen ist ein Bio-Olivenöl.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine Marke gewann deutlicher als Augustiner: Die Vorrunden-Sieger unseres Bier-Battles

München - Es ist das Lieblingsgetränk der Bayern: Bier. Klar also, dass es das Nationalgetränk auch von zig verschiedenen Brauereien gibt. Doch welches Bier schmeckt …
Eine Marke gewann deutlicher als Augustiner: Die Vorrunden-Sieger unseres Bier-Battles

Schuhbeck verrät Rezepte für Glühwein, Punsch und geröstete Maronen

München - Alfons Schuhbeck gibt die besten Tipps für Weihnachtsrezepte zu Glühwein, Kinderpunsch, Bratapfel und geröstete Maronen.
Schuhbeck verrät Rezepte für Glühwein, Punsch und geröstete Maronen

Marion Kracht und ihr guter Geschmack

Die beliebte deutsche Schauspielerin Marion Kracht entführt in eine Welt ohne Fleisch und Fisch: Eine kulinarische Reise, die sich lohnt. Garantiert.
Marion Kracht und ihr guter Geschmack

Verzicht auf Öle und Hülsenfrüchte bei peganer Kost

Peganer sollten Öle und Hülsenfrüchte meiden. Da genau hier jedoch wertvolle Inhaltsstoffe zu finden sind, bietet sich der Mittelweg an. Einige Empfehlungen dürften die …
Verzicht auf Öle und Hülsenfrüchte bei peganer Kost