Smarte Idee: Die Tester der Verbraucherzentrale Berlin waren mit den verschiedenen Kochboxen insgesamt zufrieden. 
+
Smarte Idee: Die Tester der Verbraucherzentrale Berlin waren mit den verschiedenen Kochboxen insgesamt zufrieden. 

Keine Zeit zum Einkaufen? 

Verbraucherzentrale: Kochboxen sind gute Alternative

Verschiedene Start-ups haben sich auf das Ausliefern von Kochboxen spezialisiert. Damit können Kunden direkt loskochen. Auch die Verbraucherzentrale Berlin befürwortet die Boxen - allerdings nicht uneingeschränkt.

Berlin - Mehrere Anbieter liefern inzwischen sogenannte Kochboxen direkt nach Hause. Darin befinden sich Lebensmittel und Rezepte für bestimmte Gerichte.

Solche Boxen seien eine gute Alternative für all diejenigen, die beispielsweise keine Zeit zum Einkaufen haben, erläutert die Verbraucherzentrale Berlin nach einem Test unterschiedlicher Boxen. Allerdings müssten die Kunden dafür etwas mehr Geld ausgeben, und für die Gerichte sind einige spezielle Küchenutensilien erforderlich.

Die Tester waren aber insgesamt zufrieden: Die Lebensmittel waren frisch und von guter Qualität, außerdem seien keine Reste angefallen. Die Verpackungen seien oft aus ökologischem Material gewesen. Ein Nachteil seien die teils langen angegebenen Lieferzeiträume von vier bis fünf Stunden.

Und Verbraucher dürfen nicht zu kurzentschlossen sein, sie mussten die Kochboxen in der Regel ein oder zwei Tage vor der gewünschten Lieferung bestellen.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rosis Apfelstrudel: „Der Rahm macht’s“

In ihrem Sommerhaus zeigen uns Rosi Mittermaier und Christian Neureuther, wie man einen richtig guten Apfelstrudel zubereitet. Das Geheimnis: Der Rahm macht den …
Rosis Apfelstrudel: „Der Rahm macht’s“

Verzehr von Gurken: Stielansatz großzügig abschneiden

Frische Gurken aus der Region sind jetzt vielerorts zu haben. Als Rohkost oder Salatbeilage ergänzt das Gemüse zahlreiche Gerichte. Nur nicht alles an der Frucht ist …
Verzehr von Gurken: Stielansatz großzügig abschneiden

Erfrischend und gesund: Wasser mit Ingwer aufpeppen

Gerade bei Hitze sollte man viel Flüssigkeit aufnehmen. Das geht am besten mit Wasser, da es keinen Zucker enthält. Wer es schmackhafter haben möchte, gibt einfach Tee …
Erfrischend und gesund: Wasser mit Ingwer aufpeppen

Zwischen französischer Küche und österreichischer Mehlspeise

Gut kochen können viele. Aber das ganz Einfache raffiniert auf den Teller bringen, das ist die große Kunst von Hans Haas. Als Küchenchef des Münchner „Tantris“ ist er …
Zwischen französischer Küche und österreichischer Mehlspeise

Kommentare