+
Allergie oder Infektion? Hinter juckenden Augen muss keine Pollen-Allergie stecken.

Allergie oder Infektion? Juckende Augen abklären lassen

Wenn die Augen jucken und gerötet sind, vermuten Betroffene oft die Pollen dahinter. Doch selbst wenn eine Allergie vorhanden ist, kann dem Jucken auch eine unangenehme Infektion zugrunde liegen.

Düsseldorf - Mit dem Start der Pollensaison leiden viele wieder unter roten und juckenden Augen.

Sind tatsächlich die Pollen der Auslöser, handelt es sich dabei um eine sogenannte allergische Konjunktivitis - also eine allergische Bindehautentzündung. Darauf weist der Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA) hin.

Doch hinter roten und juckenden Augen können auch andere Ursachen stecken, etwa eine Infektion mit Bakterien oder eine Verletzung der Augenoberfläche. Falls die Bindehautentzündung nicht innerhalb von 48 Stunden abklingt, sollten Betroffene sie deshalb vom Augenarzt abklären lassen - auch wenn man die Pollen als Ursache vermutet.

Die allergische Konjunktivitis lässt sich mit Augentropfen behandeln, die den Botenstoff Histamin hemmen. Für Kontaktlinsenträger bedeutet die Reaktion, ein paar Tage lang auf die Brille umzusteigen: Die Augenoberfläche müssen sie jetzt etwas schonen.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klimawandel könnte Heuschnupfen-Welle auslösen

Schlechte Nachrichten für Allergiker: Das Niesen und Keuchen wird für alle Heuschnupfen-Geplagten wohl noch weiter zunehmen. Nach Forscherprognosen gibt es bis 2050 …
Klimawandel könnte Heuschnupfen-Welle auslösen

10 ultimative Tipps: So vertragen Sie die Hitze am besten

München - Weil sich der Sommer bisher eher zurückgehalten hat, ist die Freude auf das bevorstehende Wochenende besonders groß: Temperaturen über 30 Grad sind für München …
10 ultimative Tipps: So vertragen Sie die Hitze am besten

So reagiert der Körper auf Hitze

Trockene Lippen, feuchte Stirn: Hohe Temperaturen fordern unseren Körper heraus. Wie geht er damit um?
So reagiert der Körper auf Hitze

Schnell handeln: Erste Hilfe bei Sport-Verletzungen

Zwar ist Sport kein Mord. Aber immer wieder holt man sich Blessuren. Welche Verletzungen beim Training am häufigsten passieren - und was dann zu tun ist.
Schnell handeln: Erste Hilfe bei Sport-Verletzungen

Kommentare