Bei Stress gerät der Körper in Alarmbereitschaft. Dafür braucht die Muskulatur mehr Blut - das aus dem Magen-Darm-Trakt abgezogen wird. Die Folge sind nicht selten Bauchschmerzen. Foto: Kai Remmers
+
Bei Stress gerät der Körper in Alarmbereitschaft. Dafür braucht die Muskulatur mehr Blut - das aus dem Magen-Darm-Trakt abgezogen wird. Die Folge sind nicht selten Bauchschmerzen.

Das hilft gegen Bauchschmerzen bei Stress

Dauer-Stress kann schnell auf den Magen schlagen. Denn die Stresshormone Adrenalin und Cortisol beeinflussen auch unser Verdauungsorgan.   

Stress schlägt schnell auf den Magen. Um dem entgegenzuwirken, empfehlen sich vor absehbaren Stressphasen leichte Mahlzeiten wie gedünstetes Gemüse. Das rät die Apothekerkammer Niedersachsen. Um dem Magen-Darm-Trakt die Arbeit zu erleichtern, kaut man die Nahrung am besten gut durch. Entspannungsübungen und Sport helfen ebenfalls. Außerdem ist es ratsam, in ruhiger Atmosphäre zu essen und den Konsum von Kaffee, Zigaretten und Alkohol herunterzufahren.

Dass Stress mitunter zu Magenschmerzen führt, liegt an der Anspannung, die die Hormonproduktion ändert. Der Körper schüttet Adrenalin und Cortisol aus, er wird in Alarmbereitschaft versetzt. Die Muskulatur wird stärker durchblutet - und Blut aus dem Magen-Darm-Trakt dafür abgezogen. Die Nahrung kann dann nicht weiter verdaut werden, erläutert die Apothekerkammer Niedersachsen. Übelkeit und Schmerzen sind oft die Folge.

Langanhaltender Stress führt mitunter zu einer dauerhaft schlechten Durchblutung. Nikotin und Alkohol sind für den Magen ebenfalls eine Belastung, da sie die Produktion von Magensäure erhöhen.

Darm: Von Zotten und Bakterien

Darm: Von Zotten und Bakterien

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Auch interessant

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Meistgelesene Artikel

Erneuert sich unser Körper alle sieben Jahre?

Unser Körper ist ein Leben lang eine Baustelle: Körperzellen sterben ab und werden durch neue ersetzt. Angeblich sind wir nach sieben Jahren ein komplett neuer Mensch. …
Erneuert sich unser Körper alle sieben Jahre?

Ist eine HPV-Impfung auch für Jungs sinnvoll? 

Die HPV-Impfung ist bislang vor allem für Mädchen bekannt - und auch empfohlen. Impfexperten debattieren aber auch, ob der Pikser zum Schutz vor Humanen Papillomviren …
Ist eine HPV-Impfung auch für Jungs sinnvoll? 

Alkohol verboten: Auf Detox-Partys gibt es Smoothies

Detox-Night in Köln heißt Feiern ohne Alkohol. Unter den Partygästen sind vor allem Frauen und durchtrainierte Sportler. Die Gesprächsthemen? Ernährung, Gesundheit und …
Alkohol verboten: Auf Detox-Partys gibt es Smoothies

„Kinder sind gut für die Gesundheit“

Arbeitnehmer mit Kindern sind nach einer Untersuchung der Techniker Krankenkasse (TK) seltener krankgeschrieben als Kinderlose und bekommen auch weniger Medikamente …
„Kinder sind gut für die Gesundheit“

Kommentare