+
Auch die italienische Fußball-Nationalmannschaft machte mit in Sachen "Ice Bucket Challenge". Hier wird Coach Antonio Conte geduscht.

Spenden-Aufkommen

Ice Bucket Challenge: 700.000 Euro für DGM

Freiburg - Dank der „Ice Bucket Challenge“ fließen Spenden zur Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke (DGM). Der Stand sei bis zum Dienstagvormittag auf rund 700 000 Euro geklettert.

Das sagte der Bundesgeschäftsführer Horst Ganter der Nachrichtenagentur dpa. Vor gut einer Woche hatte die Summe noch bei rund 200 000 Euro gelegen. Jeden Tag gingen bei der DGM mit Sitz in Freiburg neue Beträge ein - längst würden Sonderschichten geschoben. Auch sei die technische Ausstattung verbessert worden, um das Aufkommen zu bewältigen: „Es ist kein Ende abzusehen, weil sich immer neue Kreise erschließen“, sagte Ganter.

Die „Ice Bucket Challenge“ ist eine seit Wochen im Internet kursierende Benefizaktion für Menschen, die an Amyotropher Lateralsklerose (ALS) erkrankt sind. ALS schädigt Nervenzellen und ist in den meisten Fällen tödlich. Bei der Aktion geht es darum, sich einen Kübel mit Eiswasser über den Kopf zu kippen, Bilder davon zu veröffentlichen und so Spender zu gewinnen.

dpa

Promis und die "Ice Bucket Challenge"

Promis und die „Ice Bucket Challenge“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Behälter für Kontaktlinsen regelmäßig desinfizieren

Wer Kontaktlinsen trägt weiß: Mit den Linsen sollte man behutsam umgehen, um Dreck im Auge zu vermeiden. Doch auch die dafür vorgsehenen Behälter müssen regelmäßig …
Behälter für Kontaktlinsen regelmäßig desinfizieren

Weltweit erstes Baby mit drei Eltern geboren

Das erste Baby mit dem Genmaterial von drei Eltern ist in Mexiko zur Welt gekommen. Mit Hilfe einer neuartigen und umstrittenen Technik ist der kleine Junge gesund …
Weltweit erstes Baby mit drei Eltern geboren

Brustkrebs tut erstmal nicht weh - oder doch?

Brustkrebs ist die häufigste Krebsart in westlichen Industrienationen. Doch nicht immer deuten Schmerzen auf einen Tumor hin. Abhängig vom Alter kommen auch andere …
Brustkrebs tut erstmal nicht weh - oder doch?

Nierensteine?! Dann sollten Sie Achterbahn fahren

Diese Therapie klingt verrückt: Wer an kleinen Nierensteinen leidet, sollte nach Ansicht von US-Forschern einfach mal ein paar Runden Achterbahn fahren. Wirklich. Aber …
Nierensteine?! Dann sollten Sie Achterbahn fahren

Kommentare