Schutzhandschuhe hängen in der Sicherheitsdusche der Dekontaminationsschleuse der Sonderisolierstation. Foto: Federico Gambarini/Archiv
+
Schutzhandschuhe hängen in der Sicherheitsdusche der Dekontaminationsschleuse der Sonderisolierstation.

Nach Leichen-Kontakt

Frankfurter Uniklinik informiert über Lassa-Fall

Die Frankfurter Uniklinik informiert über einen Lassa-Patienten, der in ihrer Sonderisolierstation aufgenommen wurde.

Frankfurt/Main - Nach Angaben der Kreisverwaltung Alzey-Worms handelt es sich um einen Mitarbeiter eines Bestattungsunternehmens aus Rheinland-Pfalz. Er hatte Kontakt mit der Leiche eines Ende Februar in der Kölner Uniklinik gestorbenen Lassa-Patienten.

Bei einer Blutprobe sei bei dem Mann aus Alzey das Lassa-Virus nachgewiesen worden. Er sei mit einem Spezialfahrzeug nach Frankfurt gebracht worden. Seine Familienangehörigen wiesen zwar keinerlei Krankheitssymptome auf, sie seien aber vorsorglich ebenfalls stationär aufgenommen worden.

Lassa zählt wie Ebola und Dengue-Fieber zu den hämorrhagischen Fiebern. Die Erreger können Fieber, Kopf- und Muskelschmerzen auslösen, später sind Hautblutungen, Durchfall und Erbrechen möglich.

dpa

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Meistgelesene Artikel

Angst vor Atomunfall: NRW bestellt Jodtabletten

Um die Bevölkerung bei einem Atomunfall besser schützen zu können, will Nordrhein-Westfalen Jodtabletten für alle Schwangeren und Minderjährigen im Land kaufen.
Angst vor Atomunfall: NRW bestellt Jodtabletten

6 Tipps: So bekommen Sie lästige Körperhaare weg

Eine wallende Mähne ist umwerfend. Doch an manchen Körperregionen ist wilder Haarwuchs einfach lästig. Mit Rasur, Waxing, Lasertechnik & Co. bekommen Sie Körperhaare in …
6 Tipps: So bekommen Sie lästige Körperhaare weg

Weiße Zähne: Schrubb-Methode hilft nicht  

Von Kaffee oder Tee verfärben sich die Zähne. Doch mit dem Schrubben der Zähne lässt sich der Belag nicht entfernen - stattdessen könnte der Zahnschmelz zu Schaden …
Weiße Zähne: Schrubb-Methode hilft nicht  

Hartes Wasser verstärkt Risiko für Hautekzeme

Kalk im Trinkwasser gilt als medizinisch unbedenklich. Hartes Wasser scheint allerdings der Haut von Babys zu schaden, wie Forscher in einer aktuellen Studie in …
Hartes Wasser verstärkt Risiko für Hautekzeme

Kommentare