Kongress in Wiesbaden

Geringe Organspenderzahl: Internisten besorgt

Wiesbaden - Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) zeigt sich besorgt über die geringe Bereitschaft zur Organspende in Deutschland.

„20 Prozent mehr Patienten sterben auf den Wartelisten, weil es so viel weniger Organspenden gibt“, sagte DGIM-Vorsitzender Michael Manns vor Beginn des 120. Internistenkongresses am Samstag in Wiesbaden mit Blick auf den Organspendeskandal.

Auf der Tagung der DGIM werden sich von Samstag an 8500 Ärzte unter anderem über Transplantationsmedizin austauschen. Weitere Schwerpunkte in Wiesbaden sind individualisierte Tumortherapie, Infektionskrankheiten und Übergewicht. Vier Tage lang können sich die Mediziner in Vorträgen, Symposien und Kursen fortbilden. Neue Forschungsergebnisse und Medikamente werden dabei unter dem Leitthema „Forschung wird zu Medizin“ diskutiert.

dpa

Diese Promis sind Organspender

Diese Promis sind Organspender

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Meistgelesene Artikel

Erneuert sich unser Körper alle sieben Jahre?

Unser Körper ist ein Leben lang eine Baustelle: Körperzellen sterben ab und werden durch neue ersetzt. Angeblich sind wir nach sieben Jahren ein komplett neuer Mensch. …
Erneuert sich unser Körper alle sieben Jahre?

Ist eine HPV-Impfung auch für Jungs sinnvoll? 

Die HPV-Impfung ist bislang vor allem für Mädchen bekannt - und auch empfohlen. Impfexperten debattieren aber auch, ob der Pikser zum Schutz vor Humanen Papillomviren …
Ist eine HPV-Impfung auch für Jungs sinnvoll? 

Alkohol verboten: Auf Detox-Partys gibt es Smoothies

Detox-Night in Köln heißt Feiern ohne Alkohol. Unter den Partygästen sind vor allem Frauen und durchtrainierte Sportler. Die Gesprächsthemen? Ernährung, Gesundheit und …
Alkohol verboten: Auf Detox-Partys gibt es Smoothies

„Kinder sind gut für die Gesundheit“

Arbeitnehmer mit Kindern sind nach einer Untersuchung der Techniker Krankenkasse (TK) seltener krankgeschrieben als Kinderlose und bekommen auch weniger Medikamente …
„Kinder sind gut für die Gesundheit“

Kommentare