+

Bundesweite Studie

Gesundheitstest: 10 000 Berliner untersucht

Berlin - An der Berliner Charité hat ein großer Gesundheitscheck begonnen. 10 000 Menschen sollen medizinisch untersucht werden. Der Test gehört zu einem bundesweiten Untersuchungsprogramm.

Für die größte laufende Bevölkerungsstudie Deutschlands hat an der Berliner Charité ein großer Gesundheitscheck begonnen. Im Studienzentrum Berlin-Mitte sollen in den kommenden 20 bis 30 Jahren rund 10 000 Berliner medizinisch untersucht und nach ihren Lebensumständen befragt werden, teilte die Charité am Freitag mit. Die Studie gehört zum bundesweiten Untersuchungsprogramm „Nationale Kohorte“. Dafür sollen rund 200 000 Menschen in 18 Studienzentren über Jahrzehnte untersucht werden, drei Zentren liegen in Berlin. Ziel ist es, mehr über Volkskrankheiten wie Krebs, Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen herauszufinden. Die Studie wird durch den Bund, die beteiligten Bundesländer und die Helmholtz-Gemeinschaft mit insgesamt 210 Millionen Euro finanziert.

dpa

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Meistgelesene Artikel

So vermeiden Sie Bluthochdruck

Bluthochdruck ist tückisch – denn Betroffene spüren davon zunächst oft nichts. Bemerkbar macht er sich häufig erst über Folgeerkrankungen, die mitunter tödlich enden …
So vermeiden Sie Bluthochdruck

Runder Haarausfall macht Angst

Am Anfang ist es nur ein kleiner kahler Punkt auf dem Kopf. Doch nach und nach wird aus dem Punkt eine deutlich sichtbare Stelle. Kreisrunder Haarausfall erschreckt. …
Runder Haarausfall macht Angst

Drei Stunden pro Woche: Zum Abnehmen genügend Sport treiben

Um den Körper wieder in Form zu bringen, ist neben einer gesunden Ernährung auch regelmäßiger Sport wichtig. Vor allem Bauch, Beine und Po brauchen dann ein spezielles …
Drei Stunden pro Woche: Zum Abnehmen genügend Sport treiben

Sich sportlich steigern: Ohne Schweiß kein Preis?

Wer sich sportlich steigern will, muss schwitzen, so der Kern des alten Spruchs. Ob das wirklich zutrifft, hängt allerdings von verschiedenen Faktoren ab, die zentrale …
Sich sportlich steigern: Ohne Schweiß kein Preis?

Kommentare