+
Kein Schnupfen dank Äpfeln? Foto: Ralf Hirschberger

Hält Obst wirklich die Erkältung fern?

"An apple a day keeps the doctor away." So lautet ein englisches Sprichwort. Auf Deutsch bedeutet es so viel wie: Ein Apfel pro Tag hält den Doktor fern. Aber kann Obst wirklich Krankheiten wie eine Erkältung verhindern?

Varel (dpa/tmn) - Hier ein Apfel, da eine Birne und die fiese Erkältung bleibt einem vom Hals. Doch stimmt das wirklich - schützt Obst vor einem Schnupfen?

"In Obst ist Vitamin C - und das ist immer wichtig", sagt Jens Wagenknecht vom Deutschen Hausärzteverband mit Praxis im niedersächsischen Varel. Doch Obst hat auch seine Schattenseiten: "Das ist erstmal auch viel Zuckerwasser." Besonders Diabetiker sollten daher eher vorsichtig mit zu viel Obst sein.

Eine Erkältung kann Obst jedenfalls nicht verhindern. Wichtiger sei viel mehr das Verhalten während der Schnupfenzeit, findet Wagenknecht. Wer sich nicht anstecken möchte, sollte sich regelmäßig die Hände waschen, gesund leben und viel schlafen. Da gehört Obst natürlich dazu - die Früchte allein schützen aber nicht vor Schnupfen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Babys werden zukünftig auf Mukoviszidose getestet

Neugeborene können künftig bundesweit auch auf Mukoviszidose getestet werden. Das Screening zur Früherkennung der seltenen erblichen Stoffwechselkrankheit wird am 1. …
Alle Babys werden zukünftig auf Mukoviszidose getestet

Foodwatch weiß, wie viel Zucker in Ihrem Getränk ist

26 Stück Würfelzucker können nach einem Test der Verbraucherorganisation Foodwatch in einem Energydrink stecken. Viel zu viel - sagen nicht nur die Tester.
Foodwatch weiß, wie viel Zucker in Ihrem Getränk ist

Ist eine nasse Bikinihose wirklich ungesund?

Zieh sofort die nasse Hose aus! Diese Worte von Mama haben bestimmt viele im Ohr. Aber, wer wechselt nach dem Schwimmen am Strand gerne die Klamotten? Doch …
Ist eine nasse Bikinihose wirklich ungesund?

Doping fürs Gehirn: Fördert Traubenzucker die Konzentration?

Traubenzucker ist ein beliebtes Nahrungsergänzungsmittel - wer schnelle Konzentration braucht, greift gerne zu dem Energielieferanten. Doch was ist eigentlich dran am …
Doping fürs Gehirn: Fördert Traubenzucker die Konzentration?

Kommentare