+
Kein Schnupfen dank Äpfeln? Foto: Ralf Hirschberger

Hält Obst wirklich die Erkältung fern?

"An apple a day keeps the doctor away." So lautet ein englisches Sprichwort. Auf Deutsch bedeutet es so viel wie: Ein Apfel pro Tag hält den Doktor fern. Aber kann Obst wirklich Krankheiten wie eine Erkältung verhindern?

Varel (dpa/tmn) - Hier ein Apfel, da eine Birne und die fiese Erkältung bleibt einem vom Hals. Doch stimmt das wirklich - schützt Obst vor einem Schnupfen?

"In Obst ist Vitamin C - und das ist immer wichtig", sagt Jens Wagenknecht vom Deutschen Hausärzteverband mit Praxis im niedersächsischen Varel. Doch Obst hat auch seine Schattenseiten: "Das ist erstmal auch viel Zuckerwasser." Besonders Diabetiker sollten daher eher vorsichtig mit zu viel Obst sein.

Eine Erkältung kann Obst jedenfalls nicht verhindern. Wichtiger sei viel mehr das Verhalten während der Schnupfenzeit, findet Wagenknecht. Wer sich nicht anstecken möchte, sollte sich regelmäßig die Hände waschen, gesund leben und viel schlafen. Da gehört Obst natürlich dazu - die Früchte allein schützen aber nicht vor Schnupfen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sport für Kinder und Erwachsene

Eltern sind oft viel damit beschäftigt, die Freizeitaktivitäten ihrer Kinder zu organisieren. Das eigene Fitnessprogramm kommt dabei schnell zu kurz. Gemeinsame …
Sport für Kinder und Erwachsene

Sind Deos mit Aluminium doch krebserregend?

Aluminium in Deos und Kosmetika steht im Verdacht, schädlich für die Gesundheit zu sein. Nun haben Schweizer Forscher neue ernst zunehmende Hinweise gefunden.
Sind Deos mit Aluminium doch krebserregend?

Schwankende Sehschärfe kann Warnzeichen für Diabetes sein

Neben Durst, starkem Harndrang oder trockener Haut können auch die Augen Indizien für Diabetes liefern. Wenn sich die Sehschärfe im laufe des Tages verändert, sollte ein …
Schwankende Sehschärfe kann Warnzeichen für Diabetes sein

Achtung! Darum können einige Mohnbrötchen gefährlich sein

Karlsruhe - Vorsicht, wer gerne eine Mohnbrötchen frühstückt: Von manchen Brötchen sollten Sie lieber die Finger lassen. Damit hätten Sie nicht gerechnet. 
Achtung! Darum können einige Mohnbrötchen gefährlich sein

Kommentare