+
Bei Erkältung ein warmes Bier? Lieber nicht, sagen Ärzte.

Mythos oder Wahrheit

Hilft warmes Bier bei Erkältung?

Es gibt etliche Ratschläge, was bei Erkältung alles helfen soll. Einige klingen ganz schön kurios - wie die Sache mit dem Bier. So gibt es den Mythos, warmes Bier hilft bei Erkältungen. Was sagen die Experten dazu?

Der Mythos bleibt ein Mythos. Das heißt, warmes Bier hilft nicht bei einer Erkältung. Hoher Alkoholkonsum beeinträchtige die körpereigene Abwehr - und störe die Wärmeregulation, sagt Prof. Erika Baum, Vizepräsidentin der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin.

Auch Helga Strube von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung in Hannover würde bei Erkältung "ganz klar" von warmem Bier abraten. Das geschwächte Immunsystem werde durch den Alkohol noch zusätzlich beansprucht. Viel zu trinken sei bei Erkältung zwar besonders wichtig - allerdings rät Strube zu Kräutertee, Ingwertee oder bewährten Hausmitteln wie heißem Holunder und nicht zu warmem Bier.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit kleinen Übungen im Job dem Rücken etwas Gutes tun

Viele Arbeitnehmer sitzen stundenlang vor dem Computer oder am Schreibtisch - jeden Tag. Gut für den Rücken ist diese Lebensweise nicht. Dennoch kann mit nur wenigen …
Mit kleinen Übungen im Job dem Rücken etwas Gutes tun

Verbrennungen: So leisten Sie Erste Hilfe

München - Heißes Kerzenwachs oder brühender Tee: Im Winter kann man sich leicht verbrennen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie erste Hilfe leisten und Ihre Kinder schützen können.
Verbrennungen: So leisten Sie Erste Hilfe

Dem inneren Schweinehund ruhig mal nachgeben

Gerade im Winter, wenn es draußen dunkel und kalt ist, können sich viele nach Feierabend nicht mehr zum Sport durchringen. Sie sollten deshalb aber nicht mit sich …
Dem inneren Schweinehund ruhig mal nachgeben

Fetten Haare durch häufiges Waschen schneller?

Viele Shampoos werben mit dem Zusatz: "Für die tägliche Haarwäsche geeignet". Doch ist ein derart häufiges Reinigen der Kopfhaut überhaupt gut? Es kommt auf die Art des …
Fetten Haare durch häufiges Waschen schneller?

Kommentare