+
Nach überstandenem Lymphdrüsenkrebs freuen sich Caroline W. und Lars H. über ihren Sohn Maximilian. Erstmals ist in Deutschland ein Kind auf die Welt gekommen, dessen Mutter vor einer Krebsbehandlung Eierstockgewebe entnommen und später wieder eingepflanzt worden war.

Wunschkind durch reimplaniertes Eierstock-Gewebe

Dresden - Erstmals ist in Deutschland ein Kind auf die Welt gekommen, dessen Mutter vor einer Krebsbehandlung Eierstockgewebe entnommen und später wieder eingepflanzt worden war.

Die Frau war nach Angaben des Gynäkologen-Teams aus Dresden, Erlangen und Bonn auf natürliche Weise schwanger geworden, nachdem sie Lymphdrüsenkrebs überstanden hatte. Der kleine Maximilian - ein Wunschkind - kam bereits im Oktober 2011 per Kaiserschnitt zur Welt.

Vor Chemotherapie und Bestrahlung war der Patientin das Eierstock-Gewebe entnommen und tiefgefroren worden, wie der Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Universitätsklinikum Dresden, Professor Wolfgang Distler, der Nachrichtenagentur dpa sagte. „Mittels Proben konnten wir zudem weltweit erstmals nachweisen, dass die Eizelle, die zur Schwangerschaft führte, nur aus dem Retransplantat stammen kann.“

Das sind die beliebtesten Babynamen 2011

Das waren die beliebtesten Babynamen 2011

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Menge ist wichtig: Wie viel Eisen der Körper braucht

Blässe, Abgeschlagenheit, brüchige Fingernägel - das können Hinweise auf einen Mangel an Eisen im Körper sein. Wer solche Symptome an sich feststellt, sollte keineswegs …
Die Menge ist wichtig: Wie viel Eisen der Körper braucht

Nach dem Urlaub abgespannt: Anzeichen für eine Lebererkrankung

Unerklärliche Konzentrationsschwäche und große Müdigkeit nach der Urlaubsreise? Eine Lebererkrankung könnte hierfür die Ursache sein - vor allem nach einem Urlaub im …
Nach dem Urlaub abgespannt: Anzeichen für eine Lebererkrankung

Gefangen im Kopf: Leben mit einem Zwang

Waschzwang, Kontrollzwang, Ordnungszwang. Weniger bekannt sind reine Zwangsgedanken. Rund eine Million Deutsche haben eine Zwangsstörung. Viele Betroffene verheimlichen …
Gefangen im Kopf: Leben mit einem Zwang

Direkt nach der Periode: Schwangerschaftsverhütung unnötig?

Viele Frauen sind froh, wenn sie nicht jeden Tag an die Verhütung denken müssen. Einige gehen vielleicht sogar davon aus, dass sie zu Beginn ihres Zyklus gar nicht …
Direkt nach der Periode: Schwangerschaftsverhütung unnötig?

Kommentare