+
Nach überstandenem Lymphdrüsenkrebs freuen sich Caroline W. und Lars H. über ihren Sohn Maximilian. Erstmals ist in Deutschland ein Kind auf die Welt gekommen, dessen Mutter vor einer Krebsbehandlung Eierstockgewebe entnommen und später wieder eingepflanzt worden war.

Wunschkind durch reimplaniertes Eierstock-Gewebe

Dresden - Erstmals ist in Deutschland ein Kind auf die Welt gekommen, dessen Mutter vor einer Krebsbehandlung Eierstockgewebe entnommen und später wieder eingepflanzt worden war.

Die Frau war nach Angaben des Gynäkologen-Teams aus Dresden, Erlangen und Bonn auf natürliche Weise schwanger geworden, nachdem sie Lymphdrüsenkrebs überstanden hatte. Der kleine Maximilian - ein Wunschkind - kam bereits im Oktober 2011 per Kaiserschnitt zur Welt.

Vor Chemotherapie und Bestrahlung war der Patientin das Eierstock-Gewebe entnommen und tiefgefroren worden, wie der Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Universitätsklinikum Dresden, Professor Wolfgang Distler, der Nachrichtenagentur dpa sagte. „Mittels Proben konnten wir zudem weltweit erstmals nachweisen, dass die Eizelle, die zur Schwangerschaft führte, nur aus dem Retransplantat stammen kann.“

Das sind die beliebtesten Babynamen 2011

Das waren die beliebtesten Babynamen 2011

dpa

Auch interessant

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Meistgelesene Artikel

Erneuert sich unser Körper alle sieben Jahre?

Unser Körper ist ein Leben lang eine Baustelle: Körperzellen sterben ab und werden durch neue ersetzt. Angeblich sind wir nach sieben Jahren ein komplett neuer Mensch. …
Erneuert sich unser Körper alle sieben Jahre?

Ist eine HPV-Impfung auch für Jungs sinnvoll? 

Die HPV-Impfung ist bislang vor allem für Mädchen bekannt - und auch empfohlen. Impfexperten debattieren aber auch, ob der Pikser zum Schutz vor Humanen Papillomviren …
Ist eine HPV-Impfung auch für Jungs sinnvoll? 

Alkohol verboten: Auf Detox-Partys gibt es Smoothies

Detox-Night in Köln heißt Feiern ohne Alkohol. Unter den Partygästen sind vor allem Frauen und durchtrainierte Sportler. Die Gesprächsthemen? Ernährung, Gesundheit und …
Alkohol verboten: Auf Detox-Partys gibt es Smoothies

„Kinder sind gut für die Gesundheit“

Arbeitnehmer mit Kindern sind nach einer Untersuchung der Techniker Krankenkasse (TK) seltener krankgeschrieben als Kinderlose und bekommen auch weniger Medikamente …
„Kinder sind gut für die Gesundheit“

Kommentare