Es klingt wie ein Wunder: Dank einer neuen Methode kann ein gelähmter 40-Jähriger wieder erste Schritte machen.
+
Es klingt wie ein Wunder: Dank einer neuen Methode kann ein gelähmter 40-Jähriger wieder erste Schritte machen.

Medizin-Wunder

Dank Nasenzellen: Gelähmter macht erste Schritte 

Es klingt verrückt: Doch mit Hilfe von Nasenzellen kann ein von der Hüfte abwärts gelähmter Mann wieder erste Schritte machen. 

Ein von der Hüfte abwärts gelähmter Mann kann mit Hilfe von Nasenzellen nach einer Operation wieder erste Schritte machen. Das Rückenmark des Polen war im Jahr 2010 bei einem Messerangriff durchschnitten worden.

Dass der Patient wieder Gefühl in den Beinen habe und mit Stützen gehen und sogar Autofahren könne, nannte Forscher Geoffrey Raisman vom Londoner University College am Dienstag im Sender BBC „beeindruckender, als dass die Menschen auf dem Mond herumlaufen“.

Chirurgen in Polen hatten dem Patienten bestimmte Stützzellen des Geruchssinns (olfaktorische Hüllzellen) entnommen und in die Wirbelsäule verpflanzt. Damit konnte dem zerstörten Nervengewebe eine „Brücke“ gebaut werden, auf dem es wieder wuchs.

Die Methode hatte der Brite Raisman mit seinem Team entwickelt, nun hat sie den Angaben zufolge erstmals außerhalb des Labors bei einem Menschen Erfolg gehabt. Die Experten veröffentlichten ihre Ergebnisse am Dienstag im Fachmagazin „Cell Transplantation“.

dpa

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Meistgelesene Artikel

Angst vor Atomunfall: NRW bestellt Jodtabletten

Um die Bevölkerung bei einem Atomunfall besser schützen zu können, will Nordrhein-Westfalen Jodtabletten für alle Schwangeren und Minderjährigen im Land kaufen.
Angst vor Atomunfall: NRW bestellt Jodtabletten

6 Tipps: So bekommen Sie lästige Körperhaare weg

Eine wallende Mähne ist umwerfend. Doch an manchen Körperregionen ist wilder Haarwuchs einfach lästig. Mit Rasur, Waxing, Lasertechnik & Co. bekommen Sie Körperhaare in …
6 Tipps: So bekommen Sie lästige Körperhaare weg

Weiße Zähne: Schrubb-Methode hilft nicht  

Von Kaffee oder Tee verfärben sich die Zähne. Doch mit dem Schrubben der Zähne lässt sich der Belag nicht entfernen - stattdessen könnte der Zahnschmelz zu Schaden …
Weiße Zähne: Schrubb-Methode hilft nicht  

Hartes Wasser verstärkt Risiko für Hautekzeme

Kalk im Trinkwasser gilt als medizinisch unbedenklich. Hartes Wasser scheint allerdings der Haut von Babys zu schaden, wie Forscher in einer aktuellen Studie in …
Hartes Wasser verstärkt Risiko für Hautekzeme

Kommentare