+
Untersuchung in einem Herzkatheter-Labor. Neue Daten zur Herzgesundheit in Deutschland stellt die Deutsche Herzstiftung vor.

Neue Therapie-Verfahren

Neue Daten zur Herzgesundheit in Deutschland

Berlin - Geht die Zahl der Herzinfarkt-Todesfälle in Deutschland weiter zurück? Und wie verteilen sich Herzschwäche, Rhythmuserkrankungen und Klappendefekte im Bundesgebiet? Diese und weitere Fragen zur Herzgesundheit beantwortet der Deutsche Herzbericht 2014.

Er wird heute von der Deutschen Herzstiftung und mehreren Fachgesellschaften in Berlin vorgestellt. Auch zu neuen Verfahren in der Therapie geben Kardiologen, Herzchirurgen und Kinderkardiologen darin Auskunft. Zudem sind Unterschiede zwischen den Geschlechtern wieder Thema: Der Vorjahresbericht hatte gezeigt, dass Frauen zwar seltener als Männer an Herzinfarkten sterben, aber dafür sehr viel öfter an Herzschwäche, Klappendefekten und Rhythmusstörungen.

Deutsche Herzstiftung

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Alzheimer-Therapie zeigt Erfolge

Seit Jahren suchen Forscher nach einem wirksamen Medikament gegen Alzheimer. Nun scheint es einen Durchbruch in der Medizin zu geben. Eine Therapie zeigt nun erste …
Neue Alzheimer-Therapie zeigt Erfolge

Schuppenflechte: 29-Jährige am Pool unerwünscht

Ein Besuch im Schwimmbad endete für Lianne Hunter völlig überraschend: Die 29-Jährige musste sofort den Pool verlassen, weil sie an Schuppenflechte leidet. Wie die junge …
Schuppenflechte: 29-Jährige am Pool unerwünscht

Geschlechtskrankheiten: Antibiotika verlieren Wirkung

Die weltweit verbreiteten Geschlechtskrankheiten Gonorrhoe, Syphilis und Chlamydiose sind nach UN-Angaben immer schwerer zu bekämpfen. 
Geschlechtskrankheiten: Antibiotika verlieren Wirkung

Helfen Fantasiereisen gegen Stress und Hektik?

Fantasiereisen eignen sich nicht nur für den Stressabbau, sie können auch einem Burnout vorbeugen. Allerdings ist längst nicht jeder in der Lage, sich auf eine …
Helfen Fantasiereisen gegen Stress und Hektik?

Kommentare