+
Beim Sitzen mit überschlagenen Beinen, wird die Wirbelsäule einseitig belastet. Daher sollte diese Position nicht länger als eine halbe Stunde eingenommen werden.

Vorsicht Rücken!

Nicht zu lange mit überschlagenen Beinen sitzen

Wer längere Zeit die selbe Sitzposition einnimmt, begünstigt eine ungleichmäßige Belastung der Wirbelsäule. Um Rückenbeschwerden zu vermeiden, sollte man etwa nicht zu lange die Beine überschlagen.

Mit überschlagenen Beinen sollte man höchstens eine halbe Stunde sitzen. Sonst entsteht im Rücken eine Gegenbewegung zum gekippten Becken, und die Wirbelgelenke und Bandscheiben werden einseitig belastet, erklärt Orthopäde Reinhard Schneiderhan.

Wer kürzer in der Position sitzt und die Beine auch wechselt, tut seinem Rücken hingegen etwas Gutes. "Beim Sitzen kommt es vor allem darauf an, die Position häufig zu verändern", sagt Schneiderhan, Präsident der Deutschen Wirbelsäulenliga. Auch die Unterarme bis zur Hälfte aufzulegen entlastet Schulter und Nacken.

Die Empfehlung, möglichst gerade, mit dem Gesäß an der Lehne und dem Blick geradeaus zu sitzen, sei nur Theorie. "Das hält keiner lange durch, und auf Dauer verkrampft man so auch", sagt Schneiderhan. "Das beste Sitzen ist aber immer noch das Nicht-Sitzen. Nur praktikabel ist das eben nicht."

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klimawandel könnte Heuschnupfen-Welle auslösen

Schlechte Nachrichten für Allergiker: Das Niesen und Keuchen wird für alle Heuschnupfen-Geplagten wohl noch weiter zunehmen. Nach Forscherprognosen gibt es bis 2050 …
Klimawandel könnte Heuschnupfen-Welle auslösen

10 ultimative Tipps: So vertragen Sie die Hitze am besten

München - Weil sich der Sommer bisher eher zurückgehalten hat, ist die Freude auf das bevorstehende Wochenende besonders groß: Temperaturen über 30 Grad sind für München …
10 ultimative Tipps: So vertragen Sie die Hitze am besten

So reagiert der Körper auf Hitze

Trockene Lippen, feuchte Stirn: Hohe Temperaturen fordern unseren Körper heraus. Wie geht er damit um?
So reagiert der Körper auf Hitze

Schnell handeln: Erste Hilfe bei Sport-Verletzungen

Zwar ist Sport kein Mord. Aber immer wieder holt man sich Blessuren. Welche Verletzungen beim Training am häufigsten passieren - und was dann zu tun ist.
Schnell handeln: Erste Hilfe bei Sport-Verletzungen

Kommentare