Schritt 1: Einen etwa haselnussgroßen Klecks Creme auf den Handrücken auftragen.
1 von 4
Schritt 1: Einen etwa haselnussgroßen Klecks Creme auf den Handrücken auftragen.
Schritt 2: Die Creme Handrücken auf Handrücken über die gesamte Fläche verteilen.
2 von 4
Schritt 2: Die Creme Handrücken auf Handrücken über die gesamte Fläche verteilen.
Hände eincremen
3 von 4
Schritt 3: Die Creme sorgfältig in die Fingerzwischenräume und Fingerseitenkanten einmassieren. Dabei werden die Handinnenflächen gleich mitversorgt. Achtung: Auch an die Daumen denken.
Hände eincremen
4 von 4
Schritt 4: Nägel und Nagelfalze mit der Creme versorgen. Die Reste der Creme werden dann an den Handgelenken einmassiert.

Winterzeit

Raue Hände? Lieber richtig eincremen 

Kälte und die trocken Heizungsluft setzt der Haut im Winter ganz schön zu. Vor allem die Hände werden plötzlich rau und rissig. Das kann ziemlich unangenehm sein. Eine richtige Pflege ist wichtig.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Sport nach der Geburt: Darauf sollten Mütter achten 

Nach einer Entbindung rückt regelmäßiger Sport erstmal in den Hintergrund. Und auch danach bleiben Unsicherheiten: Darf ich jetzt wieder? Was ist erlaubt? 
Sport nach der Geburt: Darauf sollten Mütter achten 

Angst vor Luft und Namen - diese Phobien gibt es wirklich

Flugangst oder Ekel vor Spinnen kennen viele. Aber hatten Sie schon mal Angst vor allem, was auf der linken Seite ist, oder vor Luft? Kaum zu glauben, aber diese Phobien …
Angst vor Luft und Namen - diese Phobien gibt es wirklich

Kommentare