Keine gute Verdauungshilfe: Zur Zigarette nach dem Essen gibt es zahlreiche gesunde Alternativen. Foto: Arno Burgi
+
Keine gute Verdauungshilfe: Zur Zigarette nach dem Essen gibt es zahlreiche gesunde Alternativen.

Regt eine Zigarette nach dem Essen die Verdauung an?

Erst essen, dann rauchen: Zigaretten regen die Verdauung an. Als Verdauungshilfe sollte man sie allerdings nicht verwenden. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung nennt einige Alternativen.

Wer als Raucher beim Essen ordentlich zugelangt hat, gönnt sich danach in der Regel eine Zigarette. Das regt die Verdauung an, hört man dann. Aber stimmt das eigentlich?

Ja, sagt Katharina Stapel, Deutsche Gesellschaft für Ernährung, Sektion Niedersachsen. "Der Parasympathikus im Gehirn wird angeregt, was zu einer verstärkten Magensaftproduktion führt. Und die Darmtätigkeit und Verdauung werden angeregt." Trotzdem sollte die Zigarette keinesfalls als Verdauungshilfe nach dem Essen gesehen werden, warnt Stapel.

Wer spricht schon gern über seine Verdauung? Dabei haben viele Menschen Probleme wenn der Darm Pause macht. Bevor es zur Verstopfung kommt, sollten sie auf bestimmte Dinge achten.

Ballaststoffe und Hilfsstoffe in frischen Lebensmitteln steigern ebenfalls die Darmtätigkeit, sind aber natürlich wesentlich gesünder. Man sollte also viele Vollkornprodukte, Obst und Gemüse sowie mindestens 1,5 Liter Wasser am Tag zu sich nehmen.

Außerdem ist regelmäßige Bewegung ein Verdauungshelfer, der den Lungen guttut statt schadet.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Auch interessant

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Meistgelesene Artikel

„Kinder sind gut für die Gesundheit“

Arbeitnehmer mit Kindern sind nach einer Untersuchung der Techniker Krankenkasse (TK) seltener krankgeschrieben als Kinderlose und bekommen auch weniger Medikamente …
„Kinder sind gut für die Gesundheit“

Cannabis hilft gegen Alzheimer 

Cannabis hilft gegen starke Schmerzen, das ist bekannt. Forscher haben nun herausgefunden, dass Inhaltsstoffe der Hanf-Pflanze wohl gegen Alzheimer helfen können.     
Cannabis hilft gegen Alzheimer 

Hautkrebs: Frühe Diagnose ist wichtig

Die Folgen exzessiver Sonnenbäder zeigen sich oft erst nach Jahrzehnten. Das Ergebnis ist im schlimmsten Fall Hautkrebs. Dabei kann man dem in der Regel mit einfachen …
Hautkrebs: Frühe Diagnose ist wichtig

Zahnschmerzen im Urlaub: Broschüre hilft beim Arztbesuch

Der Zahnarztbesuch im Urlaub lässt sich manchmal nicht vermeiden. Was Urlauber dann beachten sollten, steht in einer neuen Broschüre für die beliebten europäischen …
Zahnschmerzen im Urlaub: Broschüre hilft beim Arztbesuch

Kommentare