Wunderwaffe: Saunagänge sind nicht nur entspannend, sondern auch gut für Herz und Kreislauf.
+
Wunderwaffe: Saunagänge sind nicht nur entspannend, sondern auch gut für Herz und Kreislauf.

Sauna: Tut gut und schützt vor Erkältung

Wunderwaffe Sauna: Das Schwitzen im Dampfbad mit der anschließenden kalten Dusche ist nicht nur herrlich entspannend, es trainiert auch Herz und Kreislauf, stärkt das Immunsystem und ist gut für die Haut.

„Durch die Temperaturschwankungen dehnen sich die Blutgefäße abwechselnd aus und ziehen sich wieder zusammen. So setzen sich die Immunzellen in Bewegung und gelangen in die Schleimhäute, wo sie Grippe- und Erkältungsviren besonders effektiv abfangen können“, sagt die Ärztin Maria Schwormstedt. Dass aktive Saunagänger seltener an Erkältungen erkranken als Sauna-Muffel, konnten Studien nachweisen.

Regeln fürs gesunde Saunavergnügen:

• Nicht abgehetzt in die Sauna stürzen.

• Vorher duschen und hinterher gründlich abtrocknen.

• Acht bis zehn Minuten reichen für den ersten Saunagang, beim zweiten und dritten können es auch 15 Minuten sein.

• Nach dem Saunagang das Abkühlen nicht vergessen. Egal ob Dusche oder Tauchbecken: Hauptsache kalt.

• Nach jedem Saunagang sollte man seinem Körper eine Ruhepause von mindestens 15 Minuten gönnen. Trinken nicht vergessen. (red)

Lesen Sie auch:

Schwitzen mit Stil

Höhepunkt beim Saunabesuch

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Meistgelesene Artikel

Cola-Getränke im Test: Zwei Discounter-Produkte unter den Top 4

Köln - Cola-Getränke enthalten sehr viel Zucker sowie teilweise sogar "gesundheitlich bedenkliche Stoffe": Nur vier von 30 getesteten koffeinhaltigen Getränken bekamen …
Cola-Getränke im Test: Zwei Discounter-Produkte unter den Top 4

Zeichen für Sucht: Internet wichtiger als Freunde

Stets online sein, deutlich länger auch in der Freizeit vor dem Rechner hocken als soziale Kontakte zu pflegen - das alles können Zeichen für eine Computersucht sein. …
Zeichen für Sucht: Internet wichtiger als Freunde

So leiden Kinder von Berufspendlern  

Pendeln bedeutet Stress, auch für die Familien von Berufspendlern, wie eine aktuelle Studie zeigt. Besonders, wenn der Vater täglich vom Wohnort zur Arbeit …
So leiden Kinder von Berufspendlern  

Herz öfter aus dem Rhythmus: Ursache vom Arzt klären lassen 

Nicht auf die leichte Schulter nehmen: Herzrhythmusstörungen können einen Herzinfarkt zur Folge haben. Woran Betroffene mögliche Symptome erkennen, erklärt ein …
Herz öfter aus dem Rhythmus: Ursache vom Arzt klären lassen 

Kommentare