+

Gesundheitsschäden

Minister Schmidt warnt vor veganem Essen bei Kindern

Angesichts der zunehmenden Zahl von Veganern in Deutschland hat Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) vor Gesundheitsschäden durch rein pflanzliches Essen bei Kindern und Jugendlichen gewarnt.

"Veganes Essen kann zu gefährlicher Mangelernährung führen - vor allem bei Kindern", sagte Schmidt der "Bild"-Zeitung vom Mittwoch. Vegane Ernährung könne bei Kindern schwere Vitamin-B12-Mangelerscheinungen verursachen, bis hin zu erheblichen Schäden. Für Kinder und Jugendliche sei veganes Ernährung auf keinen Fall geeignet. 

Der Vegetarierbund Deutschland (VEBU) wies die Behauptungen zurück

"Eine ausgewogene und vielfältige vegane Ernährung ist für alle Lebensphasen geeignet und versorgt den Körper mit allen nötigen Nährstoffen und mit annähernd allen Vitaminen", sagte Verbandschef Sebastian Joy der "Bild". Über angereicherte Nahrungsmittel und eine Vitamin-B12-Zahncreme sei die ausreichende Versorgung mit Vitamin B12 gewährleistet. Schätzungen zufolge leben in Deutschland inzwischen rund eine Million Menschen vegan. 

Mediziner sehen vegane Ernährung bei Kindern ebenfalls skeptisch

Nach Ansicht von Kinder- und Jugendmedizinern verursacht eine vegane, also eine rein pflanzliche Ernährung ohne Milch und Eier, bei ganz kleinen Kindern schwerwiegende Defizite in der Nährstoffversorgung und ist mit hohen Risiken für die Entwicklung und Gesundheit verbunden, bis hin zu irreversiblen neurologischen Schäden. Auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hält eine vegane Ernährung im Kindesalter für ungeeignet.

AFP

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roboter als Hoffnung für ALS-Kranke?

Ramat Hascharon - Die Nervenkrankheit ALS schließt Menschen immer weiter im eigenen Körper ein - bis hin zur kompletten Lähmung. Mit einem Roboter wollen Forscher dieses …
Roboter als Hoffnung für ALS-Kranke?

Keim-Alarm bei Lebensmittel-Lieferdiensten

Dortmund - Onlinehändler missachten Medienberichten zufolge bei der Lieferung frischer Lebensmittel vielfach die gesetzlichen Kühlvorschriften.
Keim-Alarm bei Lebensmittel-Lieferdiensten

US-Behörden stoppen Blutspenden wegen Zika-Virus

Im US-Bundesstaat Florida haben die Gesundheitsbehörden in zwei Bezirken alle Blutspenden aus Angst vor dem Zika-Virus gestoppt.
US-Behörden stoppen Blutspenden wegen Zika-Virus

Bahn für Bahn: Schwimmend zu mehr Fitness

Wer innerhalb weniger Wochen seine Fitness verbessern möchte, geht dafür am besten ins Schwimmbad. Denn Schwimmen bietet für den Körper ein Rund-um-Programm - Abnehmen …
Bahn für Bahn: Schwimmend zu mehr Fitness

Kommentare