+
Schmeckt nicht nur gut, sondern hat auch eine heilende Wirkung.

Von Jury gekürt

Warum die Zwiebel die Heilpflanze des Jahres ist

Panschwitz-Kuckau - Die Zwiebel wurde zur Heilpflanze des Jahres 2015 gewählt. Denn sie schmeckt nicht nur gut, sie hat auch eine heilende Wirkung. Unter anderem kann sie bei Appetitlosigkeit helfen.

Die Zwiebel (Allium cepa) ist die Heilpflanze des Jahres 2015. Mit der Wahl soll der heilende Aspekt der Pflanze wieder mehr hervorgehoben werden, wie der Naturheilkundeverein NHV Theophrastus bei einem Fachsymposium in Panschwitz-Kuckau (Sachsen) am Dienstag mitteilte.

Das Nahrungs- und Würzmittel sei auch bei Appetitlosigkeit und zur Vorbeugung altersbedingter Gefäßveränderungen wirksam. Laut NHV verzehren die Deutschen pro Kopf und Jahr sieben Kilogramm davon, die Anbaufläche beträgt etwa 9000 Hektar.

Die Wahl trifft eine Jury des Vereins zur Förderung der naturgemäßen Heilweise nach Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus, (NHV Theophrastus) in München.

dpa

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Meistgelesene Artikel

Neben Brustschmerzen: Andere Signale für Herzleiden erkennen

Herzerkrankungen machen sich auf verschiedene Weise bemerkbar. Das müssen nicht immer Schmerzen in der Brust sein. Oftmals trifft eine Vielzahl von Symptomen zu. Nur wer …
Neben Brustschmerzen: Andere Signale für Herzleiden erkennen

Gesundheitsmythos: Allergie durch zu viel Hygiene?

Wer als Kind nicht im Sandkasten spielen durfte, ist anfälliger für Allergien. Was hat es mit diesem bekannten Gesundheitsmythos auf sich? Ein Allergieforscher klärt auf.
Gesundheitsmythos: Allergie durch zu viel Hygiene?

Ersatz aus der Ecke: Wann Weisheitszähne raus müssen

Wenn das Gebiss eigentlich längst komplett ist, bekommt manch einer noch zusätzliche Zähne in der hintersten Ecke: die Weisheitszähne. Manchmal machen sie Ärger und …
Ersatz aus der Ecke: Wann Weisheitszähne raus müssen

Einzeller des Jahres: Erreger von Geschlechtskrankheit gewinnt

Berlin - Die Deutsche Gesellschaft für Protozoologie ist nur Fachwissenden bekannt. Doch die Gesellschaft vergibt einen kuriosen Preis. Sie kürt den Einzeller des Jahres.
Einzeller des Jahres: Erreger von Geschlechtskrankheit gewinnt

Kommentare