+
Karneval ohne Kater überstehen: Wer ein paar Regeln beachtet, ist auch am Tag nach dem Festumzug fit.

Wasser auf Bier, das rat ich dir: Fasching ohne Kater

Zur fünften Jahreszeit sind einige Gesetze außer Kraft. Mehr Alkohol verträgt deshalb aber keiner der Karnevalisten. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat ein paar Tipps parat, wie ein Absturz vermieden werden kann.

Köln - An Karneval trinkt mancher Jeck mehr, als er vertragen kann. Der Spaß bleibt dann auf der Strecke. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat ein paar Tipps, wie man die Feierei einigermaßen unbeschadet übersteht.

Alkohol sollten Narren nicht als Durstlöscher trinken und immer wieder alkoholfreie Getränke zu sich nehmen.

Außerdem muss man nicht jede Runde mittrinken und sollte immer mal wieder aussetzen. Meiden sollten Jecken auch Trinkspiele oder Flatrate-Partys.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Magic Mushrooms“ können bei Depressionen helfen

Halluzinogene Pilze sogenannte „Magic Mushrooms“ können Krebspatienten mit Ängsten und Depressionen helfen. Der berauschende Inhaltsstoff zeigt laut aktuellen Studien …
„Magic Mushrooms“ können bei Depressionen helfen

Blickkontakt: Frauen gucken anders als Männer

Ein Blick in die Augen verrät mehr als tausend Worte. Der Augenkontakt ist ein wichtiger Teil in der nonverbalen Kommunikation. Doch bei Frauen und Männern gibt es einen …
Blickkontakt: Frauen gucken anders als Männer

Spielsucht bei Kindern früh erkennen

Früher waren es vor allem Spielautomaten, die Kinder und Jugendliche zum Zocken verleiteten. Mit dem Internet ist es viel schwieriger für Eltern geworden, den Überblick …
Spielsucht bei Kindern früh erkennen

Noro-Alarm in München: Das sagt eine Expertin

München - Im Vergleich zum vergangenen Jahr gibt es in München deutlich mehr Ausbrüche des Noro-Virus. Eine Expertin erklärt, worauf zu achten ist.
Noro-Alarm in München: Das sagt eine Expertin

Kommentare