+
Karneval ohne Kater überstehen: Wer ein paar Regeln beachtet, ist auch am Tag nach dem Festumzug fit.

Wasser auf Bier, das rat ich dir: Fasching ohne Kater

Zur fünften Jahreszeit sind einige Gesetze außer Kraft. Mehr Alkohol verträgt deshalb aber keiner der Karnevalisten. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat ein paar Tipps parat, wie ein Absturz vermieden werden kann.

Köln - An Karneval trinkt mancher Jeck mehr, als er vertragen kann. Der Spaß bleibt dann auf der Strecke. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat ein paar Tipps, wie man die Feierei einigermaßen unbeschadet übersteht.

Alkohol sollten Narren nicht als Durstlöscher trinken und immer wieder alkoholfreie Getränke zu sich nehmen.

Außerdem muss man nicht jede Runde mittrinken und sollte immer mal wieder aussetzen. Meiden sollten Jecken auch Trinkspiele oder Flatrate-Partys.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweiß und Ruhe: So reagiert der Körper auf Hitze

Trockene Lippen, feuchte Stirn: Hohe Temperaturen fordern unseren Körper heraus. Wie geht er damit um?
Schweiß und Ruhe: So reagiert der Körper auf Hitze

Alle Babys werden zukünftig auf Mukoviszidose getestet

Neugeborene können künftig bundesweit auch auf Mukoviszidose getestet werden. Das Screening zur Früherkennung der seltenen erblichen Stoffwechselkrankheit wird am 1. …
Alle Babys werden zukünftig auf Mukoviszidose getestet

Foodwatch weiß, wie viel Zucker in Ihrem Getränk ist

26 Stück Würfelzucker können nach einem Test der Verbraucherorganisation Foodwatch in einem Energydrink stecken. Viel zu viel - sagen nicht nur die Tester.
Foodwatch weiß, wie viel Zucker in Ihrem Getränk ist

Ist eine nasse Bikinihose wirklich ungesund?

Zieh sofort die nasse Hose aus! Diese Worte von Mama haben bestimmt viele im Ohr. Aber, wer wechselt nach dem Schwimmen am Strand gerne die Klamotten? Doch …
Ist eine nasse Bikinihose wirklich ungesund?

Kommentare