+
So gesund ist Kaffee: Die fünf wichtigsten wissenschaftlichen Studien

Wissenschaft: Drei Tassen Kaffee sind gesund

Boston - Wissenschaftler untersuchen immer wieder die Wirkung von Kaffee. Studien belegen jetzt einen positiven Effekt. Das dunkle Gebräu schützt vor Hautkrebs, Depressionen und Alzheimer.

Lesen Sie mehr dazu:

Wie gesund ist Kaffee?

Kaffee schützt vor Schlaganfall

Mindestens drei Tassen Kaffee täglich haben einen positiven Einfluss auf unsere Gesundheit. Kaffee schützt, laut einer internationalen, unabhängigen Studien zufolge vor Hautkrebs, verhindert Depression bei Frauen und beugt Alzheimer vor.

Eine Auswertung von 113.000 Patientendaten bei Frauen mit mindestens drei Tassen Kaffeekonsum am Tag zeigt ein um 20 Prozent geringeres Hautkrebsrisiko (Harvard Medical School, Boston, USA); bei Männern senkt der Kaffeekonsum das Risiko nur um neun Prozent.

So gesund ist Kaffee: Die fünf wichtigsten wissenschaftlichen Studien

Kaffee: Die fünf wichtigsten Studien 

In der großen Nurses‘ Health Study, die die Lebensgewohnheiten von amerikanischen Krankenschwestern seit 1980 dokumentiert, entwickeln Frauen mit einem Kaffeekonsum von drei oder vier Tassen täglich um den Faktor 155 weniger Depressionen - im Vergleich zu kaum Kaffee trinkenden Frauen. Menschen mittleren Alters mit einem Tagesverbrauch von drei bis fünf Tassen des Gebräus entwickeln im Alter seltener Demenz oder Alzheimer (laut Studienaussagen der Finnischen Universität von Kuopio und dem Karolinska-Institut in Stockholm, Schweden).

pmg/koc

Auch interessant

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Meistgelesene Artikel

Der lange Abschied vom Kinderwunsch

Mit Mitte 20 denkt Franziska Ferber: Das mit den Kindern, das hat noch ewig Zeit! Mit Mitte 30 hat sie dann den richtigen Partner – und wird nicht schwanger. 
Der lange Abschied vom Kinderwunsch

Hautkrebs: Frühe Diagnose ist wichtig

Die Folgen exzessiver Sonnenbäder zeigen sich oft erst nach Jahrzehnten. Das Ergebnis ist im schlimmsten Fall Hautkrebs. Dabei kann man dem in der Regel mit einfachen …
Hautkrebs: Frühe Diagnose ist wichtig

Sportbrille nicht mit Trikot abwischen

Gläser von Sportbrillen werden beim Training schnell verschmutzt. Daher müssen sie regelmäßig gereinigt werden. Aber nicht jeder Stoff eignet sich dafür. Mancher wirkt …
Sportbrille nicht mit Trikot abwischen

Wenn der Kiefer schmerzt: Was gegen Verspannungen hilft

Es knirscht, es knackt, und es schmerzt im Kiefer. Den Namen der Störung, die dahintersteckt, kennt fast niemand: Craniomandibuläre Dysfunktion. Die Beschwerden sind …
Wenn der Kiefer schmerzt: Was gegen Verspannungen hilft

Kommentare