Nordic Walking tut Älteren gut. So bleiben sie fit für den Job.
+
Nordic Walking tut Älteren gut. So bleiben sie fit für den Job.

Arbeiten bis ins hohe Alter - So bleiben Beschäftigte fit

Wie schaffen es ältere Mitarbeiter Schritt zu halten? Das fragen sich nicht nur gleichaltrige, sondern auch jüngere Kollegen. Die Antwort ist nicht eindeutig. Bewegung, gesunde Ernährung und ein soziales Umfeld machen aber viel aus.

Bis 65 Jahre arbeiten oder sogar noch länger: Wer derzeit noch jung ist, fragt sich häufig: Wie so lange fit bleiben?

Um die Beschäftigungsfähigkeit möglichst lange zu erhalten, gibt es nicht den einen Trick, sagt Andreas Tautz. Er ist Vorstandsmitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM).

Berufstätige sollten zunächst einmal versuchen, sich ausreichend zu bewegen. Dreimal 30 Minuten moderate Bewegung pro Woche sollten es schon sein. Dann ist es wichtig, nicht zu rauchen und nur moderat Alkohol zu trinken oder sogar ganz darauf zu verzichten.

Um möglichst gesund alt zu werden, kommen Beschäftigte außerdem um das Thema Ernährung nicht herum. Dazu gehört zum Beispiel, mindestens fünf Portionen Obst oder Gemüse pro Tag zu essen. Dann ist ausreichend Schlaf wichtig, und nicht zuletzt brauchen Mitarbeiter funktionierende soziale Beziehungen. Egal, ob es eine Partnerschaft, die Familie oder Kollegen sind: Kaum etwas lässt einen so schnell altern wie Einsamkeit.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

57.800 Euro im Jahr! Traumjob für Biertrinker ausgelobt

Washington - Für umgerechnet 57.800 Euro im Jahr durchs Land reisen und Bier verkosten - diesen Traumjob hat ein US-Museum jetzt ausgelobt.
57.800 Euro im Jahr! Traumjob für Biertrinker ausgelobt

Aufstiegs-Bafög: Vier Monate Bearbeitungszeit einplanen

Das "Meister-Bafög" wird zum "Aufstiegs-Bafög". Neben einem neuen Etikett gibt es ab dem 1. August mehr Geld für angehende Handwerksmeister und Fachkräfte. Wer einen …
Aufstiegs-Bafög: Vier Monate Bearbeitungszeit einplanen

Doch noch studieren: Restplatzbörse öffnet früher

Immer mehr junge Menschen entscheiden sich nach dem Abitur für ein Studium, die Auswahl der Plätze ist meist begrenzt. Wer sich erst kurzfristig entschlossen hat, sollte …
Doch noch studieren: Restplatzbörse öffnet früher

Ideen aus Ostdeutschland: So finden Firmen einen Azubi

Das neue Ausbildungsjahr fängt an, doch viele Arbeitsplätze für den Nachwuchs bleiben leer. Damit das nicht so bleibt, gehen die Unternehmen inzwischen neue Wege.
Ideen aus Ostdeutschland: So finden Firmen einen Azubi

Kommentare