+
Wer im Beruf vorankommen will, sollte sich ganz bewusst mit anderen vernetzen und nicht nur fleißig im Büro seine Aufgaben erledigen.

Raus aus der Kollegenfalle

Karriereturbo: So netzwerken Berufsanfänger richtig

"Herr oder Frau wer?" Viele Berufsanfänger sind schon lange im Unternehmen und trotzdem kennt sie keiner. Wer aber etwas werden will, kommt ohne Netzwerk nicht weit. Doch wie machen sich Anfänger sichtbar?

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausbildungsstart: Viele Lehrstellen noch unbesetzt

In Kürze beginnt das neue Ausbildungsjahr und viele Betriebe suchen noch Lehrlinge. In Brandeburg werden zum Beispiel nach Experteneinschätzung Stellen offen bleiben.
Ausbildungsstart: Viele Lehrstellen noch unbesetzt

Für Studienanfänger: Studentenwerke suchen Vermieter

Den Studienplatz ergattert - und schon steht für viele Studenten die nächste Hürde an: nämlich trotz der Wohnungsknappheit ein Zimmer zu finden. Studentenwerke in …
Für Studienanfänger: Studentenwerke suchen Vermieter

Urlaub von Pflegekindern: Kein Anspruch für Arbeitnehmer

Die Betreuung von Pflegekindern mag anstrengend sein - einen arbeitsrechtlichen Anspruch auf Urlaub gibt es dabei jedoch nicht. Das Urteil im Fall einer …
Urlaub von Pflegekindern: Kein Anspruch für Arbeitnehmer

Ekel im Büro: Unliebsame Kollgen ertragen

Doofe Kommentare, patzige Antworten - ach, die ganze Art. Wenn es mit dem Kollegen nicht passt, macht der Job keinen Spaß mehr. Was tun?
Ekel im Büro: Unliebsame Kollgen ertragen

Kommentare