Schritt für Schritt nach oben: Wer nach der Ausbildung ein Studium draufsatteln will, kann mit dem Aufstiegsstipendium finanzielle Unterstützung bekommen.
+
Schritt für Schritt nach oben: Wer nach der Ausbildung ein Studium draufsatteln will, kann mit dem Aufstiegsstipendium finanzielle Unterstützung bekommen.

Förderung

Bewerbungsfrist für Aufstiegsstipendium beginnt am 5. April

Wer bereits eine Berufsausbildung hat und noch studieren will, kann sich für eine Förderung bewerben. Das Aufsstiegstipendium der sbb richtet sich an motivierte Erwachsene, die sich eine weitere Qualifizierung erarbeiten wollen.

Bonn - Wer einige Jahre nach seiner Berufsausbildung studieren will, kann sich jetzt wieder für das Aufstiegsstipendium bewerben. Vom 5. April bis 20. Juni läuft die Bewerbungsfrist.

Vergeben werden die Fördergelder im Auftrag der Bundesregierung von der Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung (sbb). Andreas van Nahl von der Stiftung beantwortet drei Fragen zu diesem Thema:

Was bekommen Stipendiaten?

Wer ein Vollzeitstudium an einer Hochschule macht, erhält 750 Euro pro Monat, bei einem berufsbegleitenden Studium sind es 2000 Euro pro Jahr. Das Geld müssen Stipendiaten nicht zurückzahlen. Jährlich werden rund 1000 Stipendien vergeben.

Wer kann sich bewerben?

Das Stipendium richtet sich an alle, die eine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen sowie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung haben und nun studieren wollen.

Was sind die Voraussetzungen?

Stipendiaten müssen die Ausbildung mindestens mit "gut" abgeschlossen haben. Reicht die Note nicht, gibt es die Möglichkeit, sich mit einem Arbeitgebervorschlag zu bewerben. Dabei muss der Arbeitgeber seinen Mitarbeiter empfehlen. Das Abitur gehört nicht zu den Bewerbungsvoraussetzungen.

dpa/tmn

Studieren am Campus M21

Auch interessant

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Meistgelesene Artikel

Unter Umständen teurer: Studium in Großbritannien

Ein Auslandssemester in Großbritannien: Viele Studenten aus Deutschland zieht es während ihres Studiums auf die Insel. Doch das könnte nach dem Brexit außerhalb des …
Unter Umständen teurer: Studium in Großbritannien

Neue Masterstudiengänge: Drei Unis mit neuen Fachbereichen

Berlin, Darmstadt und Bayreuth haben an ihren Universitäten und Hochschulen nachgerüstet. Neue interessante Masterstudiengänge werden angeboten, für die sich Absolventen …
Neue Masterstudiengänge: Drei Unis mit neuen Fachbereichen

Wenn der Urlaub zu Ende ist: Entspannt in den Job starten

Endlich Urlaub. Und dann ist es auch noch so schön, dass dies am liebsten bis zum letzten Tag ausgekostet wird, ehe einen der Berufsalltag wieder einholt. Damit der …
Wenn der Urlaub zu Ende ist: Entspannt in den Job starten

Revolution bei Bewerbungen: Siemens als Vorreiter?

Welchen Bewerber nimmt eine Firma für eine offene Stelle? Natürlich den besten, könnte man meinen. Doch Personalverantwortliche könnten sich bei ihrer Entscheidung in …
Revolution bei Bewerbungen: Siemens als Vorreiter?

Kommentare