Bei trockenen Augen im Büro helfen zwei Dinge: bewusstes Blinzeln oder künstliche Tränenflüssigkeit aus der Apotheke. Foto: Andreas Gebert
+
Bei trockenen Augen im Büro helfen zwei Dinge: bewusstes Blinzeln oder künstliche Tränenflüssigkeit aus der Apotheke. Foto: Andreas Gebert

Bewusstes Blinzeln hilft bei trockenen Augen im Büro

Berlin (dpa/tmn) - Sind die Augen von Büroarbeitern im Winter häufiger leicht gerötet, ist das ganz normal. Die Heizungsluft macht vielen Menschen Probleme. Blinzeln oder künstliche Tränenflüssigkeit lindern die Reizung.

Die Luft in den Arbeitsräumen ist im Winter durch das Heizen oft trockener als im Sommer, erklärt Anette Wahl-Wachendorf vom Verband der Betriebs- und Werksärzte. Das reize die Augen. Dagegen helfe es, die Arbeit mehrmals pro Stunde kurz zu unterbrechen und bewusst zu blinzeln. Das benetze das Auge mit Tränenflüssigkeit. Zusätzlich können Arbeitnehmer künstliche Tränenflüssigkeit benutzen.

Spannt die Haut im Gesicht oder an den Händen durch die trockene Büroluft, ist regelmäßiges Eincremen besonders wichtig. Am besten verwenden Arbeitnehmer rückfettende und Urea-haltige Pflegeprodukte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie US-Konzerne ausgeschlafene Mitarbeiter belohnen

Mehr Schlaf, bessere Performance im Job: Für manche US-Unternehmen ist der Zusammenhang so klar, dass sie ihre Mitarbeiter dazu bringen wollen, mehr zu schlafen.
Wie US-Konzerne ausgeschlafene Mitarbeiter belohnen

Steuervorteile ausnutzen: Tipps für Azubis und Studierende

Nicht nur Berufstätige sollten eine Steuererklärung einreichen. Das gilt ebenso für Studierende und Auszubildende. Auch sie können unter Umständen einige Vorteile nutzen.
Steuervorteile ausnutzen: Tipps für Azubis und Studierende

Einstecken von Büromaterial: Das kann zur Kündigung führen

Schnell landet der Kugelschreiber am Arbeitsplatz in der eigenen Tasche. Aber ist das eigentlich erlaubt? Nein, sagt der Gesetzgeber. Die Konsequenzen sind ganz …
Einstecken von Büromaterial: Das kann zur Kündigung führen

Ausbildungsreport: Gleiche Lehrberufe bleiben beliebt

In Deutschland gibt es mehr als 350 Ausbildungsberufe, doch ein Großteil der Bewerber konzentriert sich auf eine enge Auswahl. Da bleibt manche Berufsperle mit guten …
Ausbildungsreport: Gleiche Lehrberufe bleiben beliebt

Kommentare