+
1386 gegründet: Die Hörsäle der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg gehören zur ältesten Hochschule in Deutschland.

Ranking

Die fünf ältesten Hochschulen in Deutschland

Jahrhunderte von Forschung und Lehre: Das können viele deutsche Universitäten vorweisen. Doch eine angesehene Hochschule steht seit jeher an der Spitze der ältesten Bildungsstätten - wenn auch nur mit knappem Abstand.

Bonn - Altehrwürdig und traditionsreich: Das Gründungsjahr einer Universität unterstreicht ihr Renommee. Doch welches ist die älteste Hochschule in Deutschland? Die Top 5.

Platz 1: Universität Heidelberg (Gründungsjahr: 1386)

Platz 2: Universität Köln (Gründungsjahr: 1388)

Platz 3:Universität Würzburg (Gründungsjahr: 1402)

Platz 4:Universität Leipzig (Gründungsjahr: 1409)

Platz 5: Universität Rostock (Gründungsjahr: 1419)

Die Daten stammen von der Hochschulrektorenkonferenz. Sie beruhen auf Selbstangaben der Hochschulen.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sexuelle Belästigung im Job: Neuer kostenloser Ratgeber

Frauen sollten sich sexuelle Provokationen am Arbeitsplatz nicht gefallen lassen. Doch die Verunsicherung ist groß - schließlich haben sie es mit einem Kollegen oder …
Sexuelle Belästigung im Job: Neuer kostenloser Ratgeber

Unzufrieden im Job? Die 25 besten Arbeitgeber Deutschlands 2017

Unternehmenskultur und Erfahrung im Umgang mit Mitarbeitern: Zwei wichtige Faktoren bei der Jobwahl. Aber was ist sonst wichtig? Und welche Unternehmen sind darin …
Unzufrieden im Job? Die 25 besten Arbeitgeber Deutschlands 2017

Wechsel in Teilzeit führt bei Männern zu Gehaltseinbußen

Familienzuwachs, Pflege von Angehörigen, ein Fernstudium - die Gründe für Teilzeit sind vielfältig. Männer stoßen dabei beim Chef allerdings oft nicht auf allzu viel …
Wechsel in Teilzeit führt bei Männern zu Gehaltseinbußen

Vater mit Kind

Vater mit Kind

Kommentare