+
Auch Feedback-Gespräche sollten höflich ablaufen 

Bei Feedback-Gesprächen höflich bleiben

Berlin - Zwar ist bei Mitarbeitergesprächen Klartext üblich. Doch der Ton muss trotzdem stimmen.

Bei einem Feedback-Gespräch geht es darum, ein kritisches Feedback zu geben. “Die Frage ist allerdings immer, wie ich etwas sage“, betont die Etikette-Expertin Bettina Geißler aus Norderstedt. Kritik sollte so formuliert sein, dass sie für den anderen annehmbar ist. Stimmt der Ton, dann sei es auch möglich, nicht nur fachliche Defizite, sondern etwa auch persönliche Schwächen anzusprechen.

Höflich sei es, wenn Vorgesetzte Kritik als Ich-Botschaft formulieren, also zum Beispiel sagen: “Ich habe beobachtet, dass...“ Das mache es dem Kritisierten leichter, die Kritik zu akzeptieren. Den richtigen Ton sollte aber auch der Arbeitnehmer treffen - selbst, wenn er etwas zu hören bekommt, was ihm nicht gefällt oder der Vorgesetzte lauter wird. “Ich muss mir nicht alles gefallen lassen“, sagt Geißler. “Aber ich sollte höflich bleiben.“

dpa

Auch interessant

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Meistgelesene Artikel

Aus den Arbeitsgerichten: Kündigung sollte man immer prüfen

Der Brief kommt an, er wirkt wie ein Schlag: Der Arbeitgeber hat gekündigt. Wer in dieser Situation ist, sollte das Papier auf jeden Fall gründlich prüfen oder prüfen …
Aus den Arbeitsgerichten: Kündigung sollte man immer prüfen

Bayern weit vorne: Wo es die meisten Studenten gibt

Jährlich entscheiden sich viele junge Leute in Deutschland für ein Studium. Dabei ziehen einige Bundesländer mehr Studenten an als andere. Wo sind die meisten Studenten …
Bayern weit vorne: Wo es die meisten Studenten gibt

Arbeitgeber ist dran: 40 Euro bei verspäteter Lohnzahlung

Kommt der Lohn nicht pünktlich, bringt das manche Menschen in Schwierigkeiten. Rechnungen und die Miete müssen gezahlt werden, doch das Konto ist leer. Immerhin: Für die …
Arbeitgeber ist dran: 40 Euro bei verspäteter Lohnzahlung

Wissen geschickt verkaufen: Erfolg mit mündlichen Prüfungen

In mündlichen Prüfungen können Studenten ihre Abschlussnote deutlich verbessern. Doch manche packen es jedes Mal falsch an: Statt ihr Wissen an den Prüfer zu bringen, …
Wissen geschickt verkaufen: Erfolg mit mündlichen Prüfungen

Kommentare