Am oberen Ende der Nahrungskette

Dicke Männer verdienen mehr - Frauen weniger 

Deutschland - Kuriose Studie: Dicke Männer verdienen im Job mehr Geld als Normal- und Untergewichtige. Bei Frauen wirkt sich Übergewicht hingegen negativ aus.

Nach Frauenquoten dürfte es bald womöglich auch Quoten für übergewichtige Frauen geben. Das ergab eine Studie des Forschungsinstituts zur Zukunft der Arbeit (IZA). Die Volkswirte Marco Caliendo von der Universität Potsdam und Markus Gehrsitz von der City University New York haben dafür die Daten von rund 8.800 deutschen Männern und 9.200 Frauen ausgewertet.

Das Ergebnis ist erstaunlich: Übergewichtige Männer verdienen demnach deutlich mehr als normal- und untergewichtige Männer.

Bei Frauen wirkt sich Übergewicht hingegen negativ aus. Sie verdienen im Vergleich zu dünneren Kolleginnen weniger, denn bei ihnen wird noch immer sehr auf das äußere Erscheinungsbild geachtet, wie die Studie belegt.

Zudem verdienen übergewichtige Männer nicht nur mehr, sondern kommen offenbar auch leichter an Jobs als ihre normal- und untergewichtigen Kollegen. Besonders groß fallen die Unterschiede im Dienstleistungssektor aus. Übergewichtige Frauen verdienen im Schnitt 12 Prozent weniger als übergewichtige Männer.

Rubriklistenbild: © dpa-mzv

Auch interessant

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Meistgelesene Artikel

Unter Umständen teurer: Studium in Großbritannien

Ein Auslandssemester in Großbritannien: Viele Studenten aus Deutschland zieht es während ihres Studiums auf die Insel. Doch das könnte nach dem Brexit außerhalb des …
Unter Umständen teurer: Studium in Großbritannien

Neue Masterstudiengänge: Drei Unis mit neuen Fachbereichen

Berlin, Darmstadt und Bayreuth haben an ihren Universitäten und Hochschulen nachgerüstet. Neue interessante Masterstudiengänge werden angeboten, für die sich Absolventen …
Neue Masterstudiengänge: Drei Unis mit neuen Fachbereichen

Wenn der Urlaub zu Ende ist: Entspannt in den Job starten

Endlich Urlaub. Und dann ist es auch noch so schön, dass dies am liebsten bis zum letzten Tag ausgekostet wird, ehe einen der Berufsalltag wieder einholt. Damit der …
Wenn der Urlaub zu Ende ist: Entspannt in den Job starten

Revolution bei Bewerbungen: Siemens als Vorreiter?

Welchen Bewerber nimmt eine Firma für eine offene Stelle? Natürlich den besten, könnte man meinen. Doch Personalverantwortliche könnten sich bei ihrer Entscheidung in …
Revolution bei Bewerbungen: Siemens als Vorreiter?

Kommentare