Arbeitslosengeld beantragen: Arbeitgeber müssen mit der Arbeitsbescheinigung nicht bis zur letzten Lohnabrechnung warten. Foto: Julian Stratenschulte
+
Arbeitslosengeld beantragen: Arbeitgeber müssen mit der Arbeitsbescheinigung nicht bis zur letzten Lohnabrechnung warten. Foto: Julian Stratenschulte

Für Arbeitsbescheinigung nicht auf Lohnabrechnung warten

Wird ein Mitarbeiter entlassen und möchte Arbeitslosengeld beantragen, braucht er eine Arbeitsbescheinigung. Diese kann der Arbeitgeber auch ausstellen, wenn die letzte Lohnabrechnung noch nicht vorhanden ist.

Suhl (dpa/tmn) - Arbeitgeber können eine Arbeitsbescheinigung ausstellen, obwohl die letzte Lohnabrechnung eines Mitarbeiters noch offen ist. Darauf weist die Arbeitsagentur Suhl hin.

Das Dokument ist wichtig, wenn jemand entlassen wird und Arbeitslosengeld beantragen will. Viele Betriebe denken, sie können das Dokument erst ausgeben, wenn die letzte Lohnsteuer gemacht wurde. Unter Umständen kann das Arbeitslosengeld dann dem ehemaligen Mitarbeiter nicht entsprechend zügig ausgezahlt werden.

Sind Arbeitgeber unsicher, was sie machen müssen, können sie sich unter der Hotline 0800/45 55 503 montags bis freitags zwischen 8.00 bis 18.00 Uhr kostenlos informieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie US-Konzerne ausgeschlafene Mitarbeiter belohnen

Mehr Schlaf, bessere Performance im Job: Für manche US-Unternehmen ist der Zusammenhang so klar, dass sie ihre Mitarbeiter dazu bringen wollen, mehr zu schlafen.
Wie US-Konzerne ausgeschlafene Mitarbeiter belohnen

Steuervorteile ausnutzen: Tipps für Azubis und Studierende

Nicht nur Berufstätige sollten eine Steuererklärung einreichen. Das gilt ebenso für Studierende und Auszubildende. Auch sie können unter Umständen einige Vorteile nutzen.
Steuervorteile ausnutzen: Tipps für Azubis und Studierende

Einstecken von Büromaterial: Das kann zur Kündigung führen

Schnell landet der Kugelschreiber am Arbeitsplatz in der eigenen Tasche. Aber ist das eigentlich erlaubt? Nein, sagt der Gesetzgeber. Die Konsequenzen sind ganz …
Einstecken von Büromaterial: Das kann zur Kündigung führen

Ausbildungsreport: Gleiche Lehrberufe bleiben beliebt

In Deutschland gibt es mehr als 350 Ausbildungsberufe, doch ein Großteil der Bewerber konzentriert sich auf eine enge Auswahl. Da bleibt manche Berufsperle mit guten …
Ausbildungsreport: Gleiche Lehrberufe bleiben beliebt

Kommentare