Schülerpraktikum im Hotel: Wer in der Schulzeit in einen Beruf hineinschnuppern möchte, kann sich auf Jobbörsen einen Überblick verschaffen. 
+
Schülerpraktikum im Hotel: Wer in der Schulzeit in einen Beruf hineinschnuppern möchte, kann sich auf Jobbörsen einen Überblick verschaffen. 

Kammern und Jobbörsen

So kommen Schüler an Praktika

Schon in der Schulzeit können erste Berufspraktika sinnvoll sein. Aber wie verschaffen sich Schüler den besten Überblick und treten an die Unternehmen heran? 

Nürnberg - Wollen Schüler zur Berufsorientierung ein Praktikum machen, sind die Kammern ein guter Ansprechpartner. Dabei handelt es sich um die Industrie- und Handelskammer sowie die Handwerkskammern in der jeweiligen Region.

Diese können gerade Jugendlichen helfen, die in einen bestimmten Beruf hineinschnuppern möchten, aber noch nicht wissen, welches Unternehmen in der Nähe so etwas anbietet. Das berichtet das Berufswahlmagazin "Planet Beruf" (Ausgabe März/2016) der Bundesarbeitsagentur. Die Kammern haben häufig Tipps, wohin sich Jugendliche wenden können - und kennen vielleicht sogar die Personalverantwortlichen in den Unternehmen.

Hilfreich ist auch ein Blick auf die Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit. Dort wählt man im Menü bei "Sie suchen" "Praktikum/Trainee" aus. Möglicherweise sind dort Praktikumsstellen in der Nähe dabei. Wer bereits eine Firma ins Auge gefasst hat, kann dort natürlich direkt anrufen - auch wenn aktuell kein Praktikumsplatz ausgeschrieben ist.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ignorieren erlaubt: Job-Anrufe in der Freizeit

Es ist gerade so gemütlich auf der Couch, da klingelt das Telefon. Der Arbeitgeber ruft an. Muss man jetzt abnehmen? Oder überhört man das Klingeln einfach? Eine …
Ignorieren erlaubt: Job-Anrufe in der Freizeit

Immer und überall? Folgen des flexiblen Arbeitens

Arbeiten im Park, auf dem Sofa oder einfach mal früher nach Hause gehen und sich später wieder einschalten - die dank moderner Kommunikationsmittel mögliche Flexibilität …
Immer und überall? Folgen des flexiblen Arbeitens

Das sind die beliebtesten fünf Ausbildungsberufe bei Männern

Die Schule ist abgeschlossen, die Berufswahl steht an. Doch welche Ausbildung soll es sein? Vor dieser schweren Frage stehen jedes Jahr viele junge Leute. Dabei sind …
Das sind die beliebtesten fünf Ausbildungsberufe bei Männern

Fast jeder Zweite liest nach Feierabend Dienst-Mails

Köln - Der Job lässt uns nicht los: Fast jeder zweite Erwerbstätige in Deutschland schaut einer Umfrage zufolge nach Feierabend in seine dienstlichen E-Mails.
Fast jeder Zweite liest nach Feierabend Dienst-Mails

Kommentare