Schülerpraktikum im Hotel: Wer in der Schulzeit in einen Beruf hineinschnuppern möchte, kann sich auf Jobbörsen einen Überblick verschaffen. 
+
Schülerpraktikum im Hotel: Wer in der Schulzeit in einen Beruf hineinschnuppern möchte, kann sich auf Jobbörsen einen Überblick verschaffen. 

Kammern und Jobbörsen

So kommen Schüler an Praktika

Schon in der Schulzeit können erste Berufspraktika sinnvoll sein. Aber wie verschaffen sich Schüler den besten Überblick und treten an die Unternehmen heran? 

Nürnberg - Wollen Schüler zur Berufsorientierung ein Praktikum machen, sind die Kammern ein guter Ansprechpartner. Dabei handelt es sich um die Industrie- und Handelskammer sowie die Handwerkskammern in der jeweiligen Region.

Diese können gerade Jugendlichen helfen, die in einen bestimmten Beruf hineinschnuppern möchten, aber noch nicht wissen, welches Unternehmen in der Nähe so etwas anbietet. Das berichtet das Berufswahlmagazin "Planet Beruf" (Ausgabe März/2016) der Bundesarbeitsagentur. Die Kammern haben häufig Tipps, wohin sich Jugendliche wenden können - und kennen vielleicht sogar die Personalverantwortlichen in den Unternehmen.

Hilfreich ist auch ein Blick auf die Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit. Dort wählt man im Menü bei "Sie suchen" "Praktikum/Trainee" aus. Möglicherweise sind dort Praktikumsstellen in der Nähe dabei. Wer bereits eine Firma ins Auge gefasst hat, kann dort natürlich direkt anrufen - auch wenn aktuell kein Praktikumsplatz ausgeschrieben ist.

dpa/tmn

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Meistgelesene Artikel

Lass dir Zeit: Wenn der neue Job überfordert

Die ersten Wochen im neuen Job sind fast immer eine Achterbahnfahrt. In einem Moment läuft noch alles gut, dann ist wieder alles zuviel. Was aber, wenn das Gefühl von …
Lass dir Zeit: Wenn der neue Job überfordert

Portfolio: Wunschrendite ermitteln, Risiko begrenzen

Auch mit hohen Aktienquoten, die Rendite generieren sollen, lässt sich ein Portfolio sinnvoll gegen starke Verluste absichern. Ein Instrument dazu sind beispielsweise …
Portfolio: Wunschrendite ermitteln, Risiko begrenzen

Unis immer internationaler: Gut 127 000 Geförderte beim DAAD

90 Jahre alt wurde der Deutsche Akademische Austauschdienst im Vorjahr. Doch auf den Lorbeeren ausruhen kann sich die Organisation nicht. Mit fast einer halben Milliarde …
Unis immer internationaler: Gut 127 000 Geförderte beim DAAD

Studie: Jeder Vierte arbeitet regelmäßig abends

Beschäftigte in Deutschland arbeiten häufig abends - so das Ergebnis einer neuen Studie. Sie zeigt auch, wie es um die Schicht- und Sonntagsarbeit bestellt ist.
Studie: Jeder Vierte arbeitet regelmäßig abends

Kommentare