+
Ob ein Student auch beim Auslandspraktikum Anspruch auf die 8,50 Euro Mindestlohn hat, entscheidet sein Vertragsrecht. Foto: Patrick Pleul

Mindestlohn bei Praktikum im Ausland

Absolvieren Studierende länger als drei Monate ein Orientierungspraktikum, muss es mit dem Mindestlohn vergütet werden. Diesen Anspruch können die Praktikanten auch im Ausland haben. Es kommt allerdings auf das Vertragsrecht an.

Berlin (dpa/tmn) - Studenten können bei einem Praktikum im Ausland Anspruch auf den Mindestlohn haben. Entscheidend ist, ob der Vertrag nach deutschem Recht vereinbart wurde.

Darauf weist das Bundesarbeitsministerium in seiner Broschüre "Der Mindestlohn für Studierende. Fragen & Antworten" hin. Die Frage stellt sich zum Beispiel, wenn ein Maschinenbau-Student bei einem deutschen Autobauer an dessen Standort in China hospitiert.

Wer das Praktikum freiwillig absolviert, und der Vertrag wurde nach deutschem Recht vereinbart, hat vom ersten Tag an Anspruch auf den Mindestlohn. Handelt es sich dagegen um ein Pflichtpraktikum im Rahmen des Studiums ist eine Bezahlung kein Muss.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fachhochschulabsolventen verdienen besser als Uni-Abgänger

Viele Universitäten haben eine lange Tradition und genießen ein hohes Ansehen. Jedoch sind sie für Studierende nicht immer die beste Wahl, wenn sie später viel verdienen …
Fachhochschulabsolventen verdienen besser als Uni-Abgänger

So bleibt der Job im Feierabend außen vor

Viele sind nach Feierabend in Gedanken noch beim Job und rufen zum Beispiel ihre beruflichen E-Mails ab. Auf Dauer ist das ganz schön stressig. Abschalten ist dann oft …
So bleibt der Job im Feierabend außen vor

Für die Karriere verzichtet jeder Dritte auf Freizeit

Was sind die Deutschen bereit, für ihren beruflichen Erfolg zu opfern? Am ehesten Freizeit, viele gar nichts. Die Bereitschaft zu Sex mit dem Chef rangiert auf dem …
Für die Karriere verzichtet jeder Dritte auf Freizeit

Umfrage: Kinder gelten für viele als Karriere-Killer

Hamburg - Was sind die Deutschen bereit, für ihre beruflichen Erfolg zu opfern? Am ehesten Freizeit, viele gar nichts. Die Bereitschaft zu Sex mit dem Chef rangiert auf …
Umfrage: Kinder gelten für viele als Karriere-Killer

Kommentare