Neuen Kollegen Hilfe anbieten

Berlin - Gibt es in der Firma einen neuen Kollegen, sollten Mitarbeiter sich gut überlegen, wie sie sich ihm präsentieren. Warum der erste Eindruck so wichtig ist.

„Ein neuer Kollege ist immer auch die Chance auf eine neue professionelle Zusammenarbeit“, sagt die Karriereberaterin Carolin Lüdemann aus Stuttgart. Es sei zu schade, diese Chance ungenutzt verstreichen zu lassen. Am besten sei es, den Neuanfang als Geschenk zu betrachten und zu versuchen, beim Neuen einen netten und hilfsbereiten Eindruck zu unterlassen.

So rät Lüdemann, sich dem neuen Kollegen am besten am ersten Tag als möglicher Ansprechpartner zu präsentieren. So könne man etwa anbieten, ihm bei Fragen mit Hilfe zur Seite zu stehen. Gleichzeitig sei es aber wichtig, dem neuen Mitarbeiter auch seinen Freiraum zu lassen. Sonst fühle sich das Gegenüber schnell bedrängt, so die Expertin, die auch Mitglied im deutschen Knigge-Rat ist.

Besonders hilfreich für den neuen Kollegen sei es oft, wenn die alten Hasen im Betrieb ihn nicht nur über die Arbeitsabläufe aufklären, sondern ihn auch auf ein paar ungeschriebene Gesetze aufmerksam machen. Das kann etwa eine Eigenart des Chefs oder ein Hinweis auf informelle Strukturen in der Firma sein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Meistgelesene Artikel

Unter Umständen teurer: Studium in Großbritannien

Ein Auslandssemester in Großbritannien: Viele Studenten aus Deutschland zieht es während ihres Studiums auf die Insel. Doch das könnte nach dem Brexit außerhalb des …
Unter Umständen teurer: Studium in Großbritannien

Neue Masterstudiengänge: Drei Unis mit neuen Fachbereichen

Berlin, Darmstadt und Bayreuth haben an ihren Universitäten und Hochschulen nachgerüstet. Neue interessante Masterstudiengänge werden angeboten, für die sich Absolventen …
Neue Masterstudiengänge: Drei Unis mit neuen Fachbereichen

Wenn der Urlaub zu Ende ist: Entspannt in den Job starten

Endlich Urlaub. Und dann ist es auch noch so schön, dass dies am liebsten bis zum letzten Tag ausgekostet wird, ehe einen der Berufsalltag wieder einholt. Damit der …
Wenn der Urlaub zu Ende ist: Entspannt in den Job starten

Revolution bei Bewerbungen: Siemens als Vorreiter?

Welchen Bewerber nimmt eine Firma für eine offene Stelle? Natürlich den besten, könnte man meinen. Doch Personalverantwortliche könnten sich bei ihrer Entscheidung in …
Revolution bei Bewerbungen: Siemens als Vorreiter?

Kommentare