+
Keine Lust auf den Job? Wer unzufrieden ist, sollte die Probleme analysieren.

Null-Bock-Haltung im Job macht auf Dauer krank

Köln - Keine Lust auf den Job? Innerlich gekündigt? Jeder siebte Beschäftigte (15 Prozent) sagt das von sich. Auf Dauer macht so eine Haltung krank.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei langer Abwesenheit darf Arbeitgeber auf Dienst-PC zugreifen

E-Mails, Aufträge, Projekte: Wenn ein Mitarbeiter plötzlich länger ausfällt, können auf seinem Rechner wichtige Dokumente liegen - die der Arbeitgeber braucht. Einfach …
Bei langer Abwesenheit darf Arbeitgeber auf Dienst-PC zugreifen

Trend Ferienkurse: Schulbank statt Schwimmbad

München - Immer mehr Eltern buchen für ihre Kinder Ferienkurse. In der Hoffnung, deren Noten künftig zu verbessern, Wissenslücken zu schließen oder sich für neue Fächer …
Trend Ferienkurse: Schulbank statt Schwimmbad

Alte Riester-Verträge besser nicht kündigen

Die Suche nach rentablen Altersvorsorgeprodukten ist mühsam. Wer noch einen alten Riester-Vertrag hat, kann sich hingegen oft freuen.
Alte Riester-Verträge besser nicht kündigen

Das Recht auf Teilzeit: Wann Sie weniger arbeiten dürfen

Ob es aus reiner Lust auf mehr Freizeit geschehen soll oder ob familiäre oder andere Zwänge dazu raten: Arbeitnehmer können von ihrem Arbeitgeber die Zustimmung dazu …
Das Recht auf Teilzeit: Wann Sie weniger arbeiten dürfen

Kommentare