Wer wissen will, welcher Arbeitstyp er ist, sollte sich Zeit für den Online-Test nehmen. Foto: Andrea Warnecke
+
Wer wissen will, welcher Arbeitstyp er ist, sollte sich Zeit für den Online-Test nehmen. Foto: Andrea Warnecke

Online-Selbsttest bestimmt eigenen Arbeitstyp

Besprechungen, Aufgabenstellungen, Work-Life-Balance - all das wird bei einem Online-Test abgefragt. Das Ziel ist, den eigenen Arbeitstyp zu ermitteln. Eine weitere Erkenntnis ist, wie man im Vergleich zu anderen Berufstätigen tätig ist.

Stuttgart (dpa/tmn) - Mitarbeiter können anhand eines Selbsttests im Netz herausfinden, welcher Arbeitstyp sie sind. Das teilt das Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) mit, das ihn anbietet. Die Ergebnisse verwerten die Wissenschaftler für ein Forschungsprojekt.

Nutzer beantworten zehn Minuten lang Fragen zu ihrer Arbeitsumgebung und dem Ablauf ihres Arbeitstags. Anschließend bekommen sie eine Einschätzung, ob sie als Mitarbeiter eher zum Beispiel ein "Caller" oder ein "Silent Worker" sind. Außerdem erfahren sie, wie sie ihre Arbeitsumgebung im Vergleich zu anderen Befragten wahrnehmen. Der Test ist anonym.

Online-Selbsttest

Auch interessant

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Meistgelesene Artikel

Größere Motivation: Fünf Jahre Bundesfreiwilligendienst

Das Ende des Wehrdienstes bedeutete auch das Aus für den Zivildienst. Vor fünf Jahren ist deshalb der Bundesfreiwilligendienst entstanden. Eine Erfolgsgeschichte?
Größere Motivation: Fünf Jahre Bundesfreiwilligendienst

Brexit: Deutsche Studenten in England

Nach dem Brexit-Referendum sind viele deutsche Studenten in England verunsichert. Finanziert die britische Regierung etwa weiterhin Studienkredite für sie? Die Student …
Brexit: Deutsche Studenten in England

"Nicht katzbuckeln": Gespräche mit dem Chef meistern

Beim Gespräch mit Vorgesetzten will man freundlich und bestimmt wirken. Für viele ist das leichter gesagt als getan. Wie gelingt es?
"Nicht katzbuckeln": Gespräche mit dem Chef meistern

Aus den Arbeitsgerichten: Kündigung sollte man immer prüfen

Der Brief kommt an, er wirkt wie ein Schlag: Der Arbeitgeber hat gekündigt. Wer in dieser Situation ist, sollte das Papier auf jeden Fall gründlich prüfen oder prüfen …
Aus den Arbeitsgerichten: Kündigung sollte man immer prüfen

Kommentare