+

Was ist denn ein Soil Movement Engineer?

Poser-Berufe - und was dahintersteckt

München - Ihr Bekannter ist Key Account Manager, Ihr Sohn Copywriter und Sie wollen wissen, was die den ganzen Tag tun? Wir decken auf, was hinter Poser-Berufen wirklich steckt.

Tagsüber betreut er einen Großkunden des Unternehmens, abends stellt er sich seiner neuen Bekanntschaft beim Weggehen als Key Account Manager vor. Das kommt gut an, weil es nach einer hohen Position klingt.

Ähnlich ist es zum Beispiel beim Promoter - wieder ein hochtrabender Anglizismus. Mutet furchtbar wichtig an, ist in der Realität aber mitunter ziemlich banal - zum Beispiel ein Werbehelfer, der bei einer Messe Flyer und Infomaterial verteilt.

Richtig peinlich wird es bei Leuten, die sich als Soil Movement Engineer, Frontoffice Assistant Manager im Face to face Business oder Waste Removal Engineer ausgibt.

Wir decken auf, was hinter den Poser-Berufen steckt.

Poser-Berufe - und was dahintersteckt

Poser-Berufe - und was dahintersteckt

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

200-Kilo-Arbeiter: Kündigung wegen Fettleibigkeit abgewendet

Vor dem Landesarbeitsgericht in Düsseldorf haben sich ein zeitweise 200 Kilo schwerer Arbeiter und sein Arbeitgeber auf einen Vergleich geeinigt.
200-Kilo-Arbeiter: Kündigung wegen Fettleibigkeit abgewendet

Nicht bei "Scheinbewerbung": EuGH zu Diskriminierungsverbot

Eine gute Bewerbung kann einen ziemlichen Aufwand bedeuten. Warum sollte man Zeit investieren für eine Stelle, die man gar nicht haben möchte? Zum Beispiel, um abgelehnt …
Nicht bei "Scheinbewerbung": EuGH zu Diskriminierungsverbot

Selbstständige: Pflichtversicherung als Rettungsanker

Selbstständige lieben häufig ihre Freiheit. Doch wenn es um die Rente geht, kann es sinnvoll sein, auf ein Stück Freiheit zu verzichten und die gesetzliche …
Selbstständige: Pflichtversicherung als Rettungsanker

Ankurbeln des Geschäfts: Ein wenig von sich preisgeben

Produkte erfolgreich zu vermarkten, erfordert eine gute Strategie. Denn wer die Kunden richtig anspricht, kommt schneller zum Ziel. Wichtig ist dabei, etwas aus sich …
Ankurbeln des Geschäfts: Ein wenig von sich preisgeben

Kommentare