+
Die Mehrheit deutscher Arbeitnehmer ist mit ihren Vorgesetzten zufrieden.

Umfrage

Das halten Arbeitnehmer von ihren Chefs

Gütersloh - Auf den Chef wird zwar gerne mal geschimpft, im großen und ganzen sind die meisten Arbeitnehmer in Deutschland einer Umfrage zufolge aber ziemlich zufrieden mit ihren Vorgesetzten.

Obwohl gerne mal auf ihn geschimpft wird: 78 Prozent der Beschäftigten sind zufrieden mit ihrem Chef, von den unter 29-Jährigen sagen dies sogar 83 Prozent. Nach einer repräsentativen Befragung der Bertelsmann Stiftung und des GfK Vereins bescheinigen die Mitarbeiter ihren Vorgesetzten mehrheitlich Fairness und Verantwortungsbewusstsein. Befragt wurden im Juli 2014 in Deutschland 1274 Angestellte, Beamte und Arbeiter zwischen 14 und 64 Jahren.

Besonders positiv empfindet es jeder zweite befragte Arbeitnehmer, dass ihm der Chef genügend Freiraum lässt und eigenverantwortliches Arbeiten fördert. Beim Vorgesetzten Gehör zu finden und als kompetent anerkannt zu werden, ist für die Arbeitnehmer am Wichtigsten, um Vertrauen zum Chef aufzubauen.

Größte Vertrauenskiller seien hingegen Bestrafung, Druck und Drohungen, hieß es. Aber nur rund ein Fünftel der Befragten gibt an, schlechte Erfahrungen mit ihrem direkten Vorgesetzten gemacht zu haben. Beschäftigte mit einem niedrigen Bildungsabschluss fühlen sich öfter benachteiligt als solche mit höheren Bildungsabschlüssen.

dpa

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Meistgelesene Artikel

Ab 13 Jahren: Ferienjob für Jugendliche

Das Taschengeld aufbessern: Ihren ersten Ferienjob dürfen Jugendliche bereits mit 13 Jahren antreten - allerdings zu bestimmten Bedingungen. Was für ältere Jugendliche …
Ab 13 Jahren: Ferienjob für Jugendliche

Arbeitsrecht: Abfindungen nach Schnelligkeit vergeben

Baut eine Firma Stellen ab, locken zum Teil große Abfindungen. Und wer sich zu spät meldet, kann leer ausgehen. Dagegen klagte zuletzt ein Mitarbeiter, der für eine …
Arbeitsrecht: Abfindungen nach Schnelligkeit vergeben

Ausbildung in Teilzeit: Arbeitsagenturen vermitteln

Wer als Teenager Nachwuchs bekommt, kann eine Ausbildung in Vollzeit oft nur schwer absolvieren. Kind und Job unter einen Hut zu bringen, ist häufig zu viel. Doch es …
Ausbildung in Teilzeit: Arbeitsagenturen vermitteln

Handy-Check und Arztbesuch: Was am Arbeitsplatz erlaubt ist

Es dauert oft nur kurz: Während der Arbeitszeit soziale Netzwerke checken oder private SMS senden. Oft ist es zum Spaß, manchmal gibt es zu Hause aber auch einen …
Handy-Check und Arztbesuch: Was am Arbeitsplatz erlaubt ist

Kommentare