Wenn Grundschulkinder bei den Hausaufgaben große Mühe haben, brauchen Eltern nicht gleich eine private Nachhilfe zu organisieren. Oft gibt es eine gezielte Förderung in der Schule. Foto: Peter Steffen
+
Wenn Grundschulkinder bei den Hausaufgaben große Mühe haben, brauchen Eltern nicht gleich eine private Nachhilfe zu organisieren. Oft gibt es eine gezielte Förderung in der Schule. Foto: Peter Steffen

Nachhilfe ist in der Grundschule normalerweise nicht nötig

Haben Grundschulkinder mit den Hausaufgaben häufig Schwierigkeiten, ist die Sorge bei den Eltern groß. Schließlich soll das Kind in der Schule nicht ins Hintertreffen geraten. Private Nachhilfe ist aber nicht sofort notwendig.

Fürth (dpa/tmn) - Manche Kinder quälen sich schon in der Grundschule mit den Hausaufgaben. Haben Eltern den Eindruck, dass es Probleme gibt, sollten sie erstmal mit dem Klassenlehrer sprechen. Darauf weist Ulric Ritzer-Sachs von der Onlineberatung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) hin.

Stimmt die Wahrnehmung des Lehrers mit jener der Eltern überein, fragen Mütter und Väter am besten, wie sie dem Kind helfen können. "Nachhilfe ist in der Grundschule eigentlich nicht nötig", sagt Ritzer-Sachs. Sinnvoll ist beispielsweise Förderunterricht, der von den meisten Schulen angeboten wird. Auch die Eltern können mit dem Kind lernen - allerdings nur, wenn das nicht für Streit sorgt.

Besonders in den ersten beiden Klassen müssen Mütter und Väter aber auch Vertrauen haben, dass sich alles noch einpendeln wird. "Kinder lernen unterschiedlich schnell und haben in dem Alter noch sehr unterschiedliche Entwicklungsstände", sagt Ritzer-Sachs. Außerdem können schulische Probleme auch eine gesundheitliche Ursache haben, die bis dahin noch nicht bekannt war. So kann es sein, dass das Kind schlecht hört oder sieht - im Zweifel sollten Eltern das untersuchen lassen.

bke-Onlineberatung

Mehr zum Thema

Auch interessant

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Meistgelesene Artikel

So oft sollten Sie ihre Bettwäsche wechseln

Ein frisch bezogenes Bett ist ein echter Genuss. Das Wechseln der Bettwäsche mag zwar eine lästig sein, aber unter der Decke machen es sich auch Bakterien, Milben und …
So oft sollten Sie ihre Bettwäsche wechseln

Aus den Arbeitsgerichten: Kündigung sollte man immer prüfen

Der Brief kommt an, er wirkt wie ein Schlag: Der Arbeitgeber hat gekündigt. Wer in dieser Situation ist, sollte das Papier auf jeden Fall gründlich prüfen oder prüfen …
Aus den Arbeitsgerichten: Kündigung sollte man immer prüfen

Bayern weit vorne: Wo es die meisten Studenten gibt

Jährlich entscheiden sich viele junge Leute in Deutschland für ein Studium. Dabei ziehen einige Bundesländer mehr Studenten an als andere. Wo sind die meisten Studenten …
Bayern weit vorne: Wo es die meisten Studenten gibt

Glutenfreie Lebensmittel: Symbol der durchgestrichen Ähre

Wer eine Zöliakie hat, kann nicht einfach zum Bäcker gehen und Brötchen kaufen. Betroffene müssen sich ihr Leben lang glutenfrei ernähren. Inzwischen gibt es aber immer …
Glutenfreie Lebensmittel: Symbol der durchgestrichen Ähre

Kommentare