Tiere könnten sich unter einem vorbereiteten Reisigberg verstecken. Deshalb sollte man das Brennmaterial besser kurzfristig aufhäufen. Foto: Marcel Kusch
+
Tiere könnten sich unter einem vorbereiteten Reisigberg verstecken. Deshalb sollte man das Brennmaterial besser kurzfristig aufhäufen. Foto: Marcel Kusch

Reisig für Osterfeuer den Tieren zuliebe spät aufschichten

Traditionell gibt es an vielen Orten ein Osterfeuer. Die Holz- und Reisighaufen sollten aber nicht zu früh vorbereitet werden. Denn kleinere Tiere verstecken sich zu gern in solchem Brennmaterial.

Berlin (dpa/tmn) - Wer ein Osterfeuer plant, sollte dabei auch an die Tiere denken. Denn in dem aufgehäuften Brennmaterial verstecken sich gern Kleintiere wie Mäuse, Igel und Kröten, heißt es beim Deutschen Tierschutzbund. Vögel wie Zaunkönig und Amsel könnten den Reisigstapel zum Brüten nutzen.

Damit keine eingenisteten Tiere im Osterfeuer verenden, sollte man das Material erst kurz vor dem Anzünden aufschichten. Wenn der Stapel schon fertig ist, hilft es, das Holz gründlich umzuschichten.

"Allein am Holzstapel zu rütteln, wird nichts helfen, da die Tiere darin sich dann nur ganz ruhig verhalten, den Holzstapel aber weiterhin als sicheres Versteck sehen und nicht hinauslaufen", sagt Sprecherin Lea Schmitz. Wer beim Umschichten beispielsweise brütende Vögel entdeckt, sollte auf das Anzünden verzichten oder einen neuen Stapel mit ausreichend Abstand bauen. "Der Schutz der Tiere sollte in dem Fall über der Tradition stehen." Bei der Wahl des Holzes gibt es keine spezielle Empfehlung zugunsten der Tiere.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Meistgelesene Artikel

Erneuert sich unser Körper alle sieben Jahre?

Unser Körper ist ein Leben lang eine Baustelle: Körperzellen sterben ab und werden durch neue ersetzt. Angeblich sind wir nach sieben Jahren ein komplett neuer Mensch. …
Erneuert sich unser Körper alle sieben Jahre?

30 richtig schwere Bewerbungsfragen großer Unternehmen

Ein Vorstellungsgespräch erfordert höchste Konzentration. Vor allem, wenn sich der Personaler Fragen überlegt hat, die sich abseits von Standards bewegen. 30 besonders …
30 richtig schwere Bewerbungsfragen großer Unternehmen

Vodafone-Netzausfall: Schadenersatz für Betroffene

Vodafone hat mit Störungen in seinem Netz zu kämpfen gehabt. Betroffen waren rund eine viertel Million Kunden. Nutzer haben inzwischen nach Entschädigung gefragt.
Vodafone-Netzausfall: Schadenersatz für Betroffene

Mineralölrückstände in Bratwürsten festgestellt

Ob Sommerfest oder EM-Party - derzeit gibt es viele Anlässe, den Grill aufzustellen. Wer Bratwurst grillen möchte, sollte jedoch bei der Auswahl vorsichtig sein. …
Mineralölrückstände in Bratwürsten festgestellt

Kommentare