So richtig kalt war es in diesem Winter nicht. Deshalb fliegen schon die Bienen. Foto: Arne Dedert
+
So richtig kalt war es in diesem Winter nicht. Deshalb fliegen schon die Bienen.

Frühlingsboten

Die ersten Bienen fliegen schon

Der milde Winter, Krokusblüten und Weidenkätzchen haben die Bienen bereits ins Freie gelockt. Wenig Verluste durch Schädlinge.

Dresden - Sachsens Bienenvölker sind gut über den Winter gekommen. "Im Gegensatz zum Vorjahr hat es wenig Verluste durch die sogenannte Varroa-Milbe gegeben", sagte der Vorsitzende des Landesverbandes Sächsischer Imker, Michael Hardt.

Erste Völker hätten bereits gebrütet, Krokusblüten, Weidenkätzchen und andere Frühblüher hätten die Tiere ins Freie gelockt, sagte Hardt. Bei ihren Flügen sammelten die Bienen die ersten Pollen, die besonders wichtig für die Entwicklung der Völker seien. Außerdem holten sie Wasser und reinigten sich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Babysonnenmilch verwenden: Weißen Katzen droht Sonnenbrand

Es ist wie bei hellhäutigen Menschen: Katzen mit hellem Fell reagieren auf Sonne empfindlicher. Daher ist es wichtig, ihre gefährdeten Körperstellen mit Sonnencreme zu …
Babysonnenmilch verwenden: Weißen Katzen droht Sonnenbrand

Hilfe, da ist ein Seehund auf dem Friedhofsklo!

Ausgerechnet auf der Toilette eines Friedhofs hat eine Australierin unerwartet Leben entdeckt: Ein 120 Kilo schwerer Seehund hatte sich das WC als Ruheort ausgesucht und …
Hilfe, da ist ein Seehund auf dem Friedhofsklo!

Schon gewusst? Stechmücken werden nicht vom Licht angezogen

Nicht alle Volksweisheiten erweisen sich als zutreffend: So zum Beispiel werden Stechmücken gar nicht vom Licht angezogen, sondern vielmehr ihre Artgenossen, die …
Schon gewusst? Stechmücken werden nicht vom Licht angezogen

"isartau": Leinen los für Münchner Hunde

München - „Made in Munich“ – klingt doch gut. Viele Jungunternehmer haben sich entschieden, ihre Marken und Produkte von der Landeshauptstadt aus aufzubauen. Wir stellen …
"isartau": Leinen los für Münchner Hunde

Kommentare