Eine Leine für die Mieze? Das ist in einem Mehrfamilienhaus nicht nötig. Foto: Karolin Konstanzer
+
Eine Leine für die Mieze? Das ist in einem Mehrfamilienhaus nicht nötig. Foto: Karolin Konstanzer

Gericht: Kein Leinenzwang für Katzen im Mehrfamilienhaus

Frankfurt/Main (dpa) - Katzen müssen in einem Mehrfamilienhaus nicht an die Leine genommen werden. Das hat das Amtsgericht Frankfurt entschieden. Es erklärte den entsprechenden Passus in einer Hausordnung für unwirksam.

Die Wohnungseigentümer eines Mehrfamilienhauses befürchteten Verschmutzungen in Treppenhaus und Garten durch die im Haus gehaltenen Katzen. Sie wollten deshalb den Leinenzwang durchsetzen. Eine Eigentümerin und Katzenhalterin klagte gegen die Neufassung der Hausordnung und bekam vor Gericht Recht.

Die Verpflichtung, Verschmutzungen der Tiere sofort zu beseitigen, reiche aus, befand der Amtsrichter (Aktenzeichen: 33 C 2891/14). Im Übrigen bewahre auch ein Leinenzwang das Grundstück nicht vor Verschmutzungen, weil jederzeit nicht angeleinte Katzen von Nachbargrundstücken dort eindringen könnten.

Auch interessant

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Meistgelesene Artikel

Labradoodle und Co: Designer-Hunde vor dem Kauf prüfen

Goldendoodle, Labradoodle oder Woodle: Mischungen aus verschiedenen Hunderassen sind beliebt. Doch die Kreuzungen sind, bezogen auf ihre Gesundheit, mitunter riskant. …
Labradoodle und Co: Designer-Hunde vor dem Kauf prüfen

„Ugliest Dog Contest“: Schaulaufen der Hässlichen Hunde

Beim „Ugliest Dog Contest“ in Kalifornien werben besonders hässliche Hunde um die Gunst des Publikums. Das Fell eines der Tiere erinnert manche Betrachter entfernt an …
„Ugliest Dog Contest“: Schaulaufen der Hässlichen Hunde

Bucheckern: Siebenschläfer müssen jetzt fressen

Siebenschläfer sind nur kurz aktiv. Jetzt, wenn es warm ist. Die putzigen Tierchen brauchen nun eine fette Beute.
Bucheckern: Siebenschläfer müssen jetzt fressen

Bei übergewichtigem Hund: Keine Rippen mehr fühlbar

Noch pummelig süß oder schon übergewichtig? Ob ihr Hund zu dick ist, können Halter gut sehen und fühlen.
Bei übergewichtigem Hund: Keine Rippen mehr fühlbar

Kommentare